Mittwoch, 29. Januar 2014

Kleines Fellknäuel

Guten Morgen zusammen!
Dieses süße Fellknäuel, das ich auf meiner heutigen Karte verwendet habe,
nennt sich Tilly with Presents und ist, wie der runde Textstempel aus dem Clearstamp Set Birthday Circles auch, von Wild Rose Studio.
Die Motivpapiere 8th of April, 10th of April und 11th of April sind aus der Vintage Spring Basic Kollektion von Maja Design.
Die Labels, die hinter dem Motiv hervorgucken, sind aus dem Clearstamp Set Kraft Labels von Craft Emotions, mit Archival Ink Coffee auf das Motivpapier gestempelt und dann ausgeschnitten.
Mit meinem Crop-a-Dile habe ich Löcher hinein gestanzt, Scrapper's Floss durchgezogen und es verknotet.
Dekoriert habe ich u.a. mit einer Spitze von Marianne Design, Halbperlen und Blümchen. Die Zweige unter den Blümchen sind mit Branch von Martha Stewart ausgestanzt, die Bordüre mit Arch Scallop von EK Success und der kleine Schmetterling mit dem Butterfly Set von Impression Obsession.
Distressed habe ich wieder mit meinem Paper Distresser von Tim Holtz und/oder Pumice Stone.
Verwendete Copics:
Tilly: E71 - E74 - E77 - E79 - W0
unteres Päckchen: BV0000 - BV000 - BV00 - BV01 - BV02 - BV04
gepunktetes Päckchen: V000 - V12 - V15 - BV04
gestreiftes Päckchen: V0000 - V000 - V01 - V12 - V15
Blumentopf: BV0000 - BV000 - BV00 - V000 - V12 - V15 - BV04 - YG61 - YG63
Beziehen könnt Ihr die markierten und viele andere schöne Dinge, die das Bastlerherz begehrt, im Stempelfee-Shop.

Habt einen schönen Tag und vielen Dank für's Reinschauen.

Liebe Grüße,


Rezept: 
Stempel: Wild Rose Studio - Tilly with Presents, Birthday Circles; Craft Emotions - Kraft Labels;
Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black; Archival Ink - Coffee; Distress Ink Pad - Pumice Stone;
Coloration: Copics
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Maja Design - Vintage Spring Basics Collection;
Werkzeug: EK Success - Arch Scallop; Martha Stewart - Branch; Impression Obsession - Butterfly Set; Tim Holtz - Paper Distresser;

Accessoires: Blumen, Halbperlen, Spitze
Sonstiges: Karen Foster - Scrappers Spool;

Montag, 27. Januar 2014

Ganz in lila

Guten Morgen Ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch gerne dieses lilafarbene Kärtchen zeigen,
für das ich Sweet Pea Tilda mit Copics coloriert und ihren Hintergrund mit Fran-tage embossed habe.
Das Designpapier ist aus einem Papierblock von First Editions, der Textstempel aus einem Clearstamp Set von Kulricke.
Verziert habe ich die Karte u.a. mit Stanz-Bordüren, aber auch einer Baumwollspitze, einem Spitzendeckchen, ausgestanzten Ecken und Strasssteinchen und natürlich haben auch Blumen und Halbperlen wieder ihren Platz gefunden.
Verwendete Copics:
Haut: E0000 - E000 - E00- E11 - R20
Haare: E40 - E41 - E42 - E43 - E44
Lila: V0000 - V000 - V12 - V15
Grün: YG93 - YG95 - YG97
Schatten: W0 - W1 - Blender
Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte bei diesen Challenges:
Crafting for all Seasons - For the Girls
Crafty Sentiments - Birthday
Fab 'n' Funky - All about the Words
Kreativer Bastelblog - Spitze
Sister Act - Anything Goes
Stampin' for the Weekend - Happy Birthday
The Ribbon Girl - Anything Goes

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang und bedanke mich ganz herzlich für Euren Besuch.

Liebe Grüße,


Rezept: 
Motivstempel: Magnolia - Sweet Pea Tilda; Textstempel: Kulricke - Geburtstag Set;
Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black; Distress Ink Pad - Pumice Stone;
Coloration: Copics
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: First Editions - Paper Pad Daydream;
Werkzeug: Magnolia - DooHickeys Scalloped Dotted Lace; EK Success - Photo Anchor; Martha Stewart - Branch; Tim Holtz - Paper Distresser;

Accessoires: Blumen, Halbperlen, Baumwollspitze, Spitzendeckchen, Strasssteine
Sonstiges: Stampendous - Fran-tage;

Freitag, 24. Januar 2014

Schnell gemacht

waren diese 7 Origami-Boxen, die ich vor einiger Zeit schon für unseren CAS-Stammtisch gewerkelt habe.
Leider haben sie es nicht alle auf ein Foto geschafft :O(, so dass ich sie Euch in Etappen zeigen muss ;O).
Gemacht sind sie aus Designpapier von Forever Friends und verziert mit Blümchen, die mit DooHickeys ausgestanzt sind, und Röschen.
Gefüllt waren sie jeweils mit einer Lindor-Kugel.
Schon bin ich wieder wech und wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße


Rezept:
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Forever Friends - 6x6 Paper Pack Spring Time;
Werkzeug: Magnolia - DooHickeys Doily Flowers;

Accessoires: Rosen

Montag, 20. Januar 2014

Liebe Grüße

Guten Morgen zusammen!
Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende.

Heute möchte ich Euch gerne eine Karte in einer Farbe zeigen, die ich doch seeeeehr selten - eigentlich gar nicht - verwende und gearbeitet ist sie nach einem Sketch von Creative Inspirations:
 Das Motivpapier, das dafür herhalten musste ;O), ist aus der It's Christmas Time-Kollektion von Maja Design.
Passend dazu habe ich Forget me Knot Tilda mit meinen Copics coloriert, sie mit Spellies ausgestanzt und ihren Hintergrund mit Fran-tage akzentuiert.
Der Textstempel ist von Whiff of Joy, ebenfalls mit Spellies ausgestanzt und mit einem Strassherz verziert.
Damit sie besser zur Karte passen, habe ich die eigentlich silbernen Metallecken mit weißem Gesso bestrichen.
Fertig dekoriert habe ich mit einem rechteckigen Rahmen, der mit einer Joy!Craft-Stanze gemacht ist, einer Spitze, verschiedenen Blümchen und Halbperlen.
Copics, die ich verwendet habe:
Haut: E0000 - E000 - E00 - E11 - R20
Haare: E40 - E41 - E42 - E43 - E44
Kleid: YR000 - YR000 - YR00 - W1
Schuhe: E40 - E42 - E44
Blumen: YR02 - YR0000 R29 - G82
Schatten: W0 - Blender
Teilnehmen möchte ich damit nicht nur bei
Creative Inspirations - Anything Goes + Option of a Sketch (I used no. 3),
sondern auch hier:
Addicted to Stamps - Blumen
Time for Magnolia - Tila with something in hair
Totally Gorjuss - Lace/Pearls

Habt einen schönen Wochenenanfang und ganz herzlichen Dank für Euren Besuch.


Liebe Grüße


Materialien: 
Motivstempel: Magnolia - Forget me Knot Tilda; Textstempel: Whiff of Joy - Gebräuchliche Texte II;
Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black; Distress Ink Pad - Walnt Stain;
Coloration: Copics;
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Maja Design - It's Christmas Time-Kollektion
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles, Labels 10; Joy!Crafts - 6002-0146; Tim Holtz - Paper Distresser;

Accessoires: Metallecken, Spitze, Strassherz, Blumen, Halbperlen
Sonstiges: Stampendous - Fran-tage

Samstag, 18. Januar 2014

(Post)Karte von Madame Payraud

Hallo und einen schönen Samstag!

Heute möchte ich Euch gerne wieder ein DT-Werk für den Stempelfee-Shop zeigen.
Der tolle Stempel Postal Frame, sowie das Designpapier, das Eiffelturm-Motiv und das Schildchen, alle aus einem 12x12 Paper Pack, sind aus der neuen Kollektion Madame Payraud von Papermania.
Gestempelt habe ich den Postkartenstempel mit Walnut Stain auf weißen Cardstock, zusätzlich habe ich auch noch "Best Wishes" aus dem Clearstamp Set Vintage Labels von Wild Rose Studio dazu gesetzt.
Dekoriert ist die Karte natüüürlich  mit Blümchen und Halbperlen ;O), aber auch mit Kaisercraft Homemade Buttons, durch die ich Scrapper's Floss gezogen und verknotet habe, Spitze, aus der ich auch eine Schleife gebunden und diese mit einem Pearl Brad befestigt habe, Zweigen, die mit Branch, und Schmetterlingen, die mit Butterfly, beide von Martha Stewart, ausgestanzt sind.
Distressed ist ebenfalls alles mit Walnut Stain und/oder dem Paper Distresser von Tim Holtz.
Ich hoffe, mein Vintage-Kärtchen hat Euch ein wenig gefallen.

Habt lieben Dank für Euren Besuch und wenn Ihr mögt, schaut doch auch mal im Stempelfee-Shop rein, da gibt's ja soooo schööööne Dinge zu entdecken...

Habt ein schönes Wochenende,

liebe Grüße

Rezept:
Stempel: Papermania - Madame Payraud Urban Stamp Tall Postal Frame; Wild Rose Studio - Clearstamp Set Vintage Labels;
Stempelkissen: Distress Ink Pad - Walnut Stain;
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Papermania - Madame Payraud Paper Pack 12 x 12;
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; Martha Stewart - 3in1 Punch Butterfly, Branch;
Accessoires: Spitze, Röschen, Halbperlen, Pearl Brad, Knöpfe;

Sonstiges: Karen Foster - Scrapper's Spool;

Freitag, 17. Januar 2014

Rosalee

Guten Morgen zusammen!
Zum Start ins Wochenende möchte ich Euch gerne mal wieder eine Karte mit einem Digistamp zeigen, den ich vor langer Zeit schon bei Seems a little Sketchy gewonnen habe:
Er nennt sich Rosalee, ist von Delicious Doodles und mit Copics coloriert.
Das Motivpapier, das ich für meine Karte verwendet habe, ist von Forever Friends und mit meinem Distresser bearbeitet.
Dekoriert habe ich mein Kärtchen mit Spitze, verschiedenen Stanzteilen und Papierröllchen, die ich aus dem gleichen Designpapier gemacht habe.
Natürlich kamen wieder Blümchen zum Einsatz, hier geht's ja nu wirklich nicht ohne ;O), und auch verschiedenfarbige Halbperlen durften nicht fehlen.
Verwendete Copics:
Haut: E0000 - E000 - E00 - E11 - R20
Haare: W0 - W1 - W3
Rosen: RV0000 - R91 - R93 - YG93 - YG99
Top: RV0000 - RV91
Schatten: W0
Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte bei der Sister Act Card Challenge, denn dort "geht alles".

Habt vielen Dank für's Reinschauen und kommt gut ins Wochenende.

Liebe Grüße,


Rezept: 
Digistempel: Delicious Doodles - Rosalee;
Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black; Distress Ink Pad - Pumice Stone;
Coloration: Copics
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Forever Friends - Designstax Kraft Notes;
Werkzeug: Magnolia - DooHickeys Leaf and Swirl; EK Success - Photo Anchor; Martha Stewart - Branch; Tim Holtz - Paper Distresser;

Accessoires: Rosen, Halbperlen, Spitze
Sonstiges: Karen Foster - Scrapper's Floss;

Mittwoch, 15. Januar 2014

Spaß im Schnee

Guten Morgen Ihr Lieben!
Es ist soweit, denn heute startet endlich wieder eine neue Challenge bei Magnolia Mania.

Und um den Winter, der ja doch ein wenig auf sich warten lässt, für alle, die ihn sich herbeisehnen (wozu ich nicht gehöre ;O)), hervorzulocken, haben wir für die nächsten 2 Wochen das Thema:

Schneeflocken

Ich habe eine Karte gewerkelt und das ist sie:
Mit Aquarellstiften habe ich dafür In the Snow Scarf Tilda coloriert.
Tilda ist mit Spellies ausgestanzt, ihr Hintergrund mit einer Joy!Crafts-Stanze.
Der Bingo-Stempel ist ebenfalls von Joy!Crafts, das Motivpapier wieder von Maja Design ;O).
Weiter dekoriert habe ich mit Schneeflocken und Skiern, die mit Craftables ausgestanzt sind, einer Perlen-Schneeflocke, einer Häkelspitze, weiteren Halbperlen und Strasssteinchen.
Zum Schluss habe ich die gestanzten Schneeflocken noch mit Star Dust, Tildas Kleidung mit Frosted Lace und ihr Herz mit Clear Rock Candy akzentuiert.
Wisst Ihr, was mir gerade auffällt?..........
Ich kann's nicht glauben, aber ich habe nicht eeeeiiiin Blümchen verwendet!!!! Boaaaaahhhhh!!!! ;O)
Aber ich hoffe, meine Karte gefällt Euch trotzdem...?

Teilnehmen möchte ich damit bei diesen Challenges:
Bastelmühle - Winterlich
Craft your Passion - Cool Colours
Crafty Sentiments - Anything Goes
Cute Card Thursday - Cold & Frosty
EAC - Schnee
Kreativer Bastelblog - Im Schnee
Stamps&Fun=Creativity - Winter
Stamp and Create with Magnolia - Anything Winter
Time for Magnolia Christmas - Winter Wonderland
Totally Papercrafts - Winter Wonderland
You, Me and Magnolia - Wintertime

So, nun verabschiede ich mich, bedanke mich für Euren Besuch und wünsche Euch ein schönes Bergfest ;O).

Liebe Grüße


Materialien: 
Motivstempel: Magnolia - In the Snow Scarf Tilda; Textstempel: Joy!Crafts - Bingo;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Pumice Stone;
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer;
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Maja Design
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles; Marianne Design - Creatables CR1252; Joy!Crafts - 6002-0147; Tim Holtz - Paper Distresser;

Accessoires: Marianne Design - Winter Gems (Perlen-Schneeflocke), Spitze, Strasssteinchen, Halbperlen
Sonstiges: Stickles - Star Dust, Frosted Lace, Clear Rock Candy;

Freitag, 10. Januar 2014

Eine Karte - viele Gelegenheiten

Guten Morgen zusammen!
Bevor es ins Wochenende geht, möchte ich Euch gerne noch dieses, für meine Verhältnisse, bunte Kärtchen zeigen:
Mit meinen Copics habe ich Outdoor Adventures von Sugar Nellie coloriert.
Da ich denke, dass man dieses Motiv für viele Gelenheiten nutzen kann, wie z.B. Auszug aus dem elterlichen Zuhause, 18. Geburtstag, oder aber weil man ein vielleicht schwer erreichbares Ziel tatsächlich doch erreicht hat, habe ich mich für diesen Textstempel von Lili of the Valley entschieden und ihn mit Spellies ausgestanzt.
Das fliederfarbene Motivpapier ist von Forever Friends, die restlichen Papiere sind von Maja Design.
Dekoriert habe ich u.a. mit Halbperlen, einer Schleife, die ich aus weißem Band gemacht und mit einem Moonstone Brad an der Karte befestigt habe, und natürlich Blümchen.
Die Blätter unter den Blumen habe ich mit einer Stanze von Cheery Lynn gemacht, die Zweige und die Bordüre sind Stanzer von Martha Stewart.
Distressed habe ich mit meinem Werkzeug von Tim Holtz und/oder Weathered Wood.
Verwendete Copics:
Haut: E000 - E00 - E11 - R20
Haare: E50 - E1 - E53 - E47
Kleidung: V91 - V93 - V95 - N0 - C1 - C2 - C4
Schatten: B0000 - N0 - N1
Ich hoffe, meine nicht-monochrome Karte hat Euch ein wenig gefallen...?

Teilnehmen möchte ich damit gerne bei diesen Challenges:
Creative Inspirations - Blooms & Pearls
Fab 'n' Funky - Let's Celebrate
Inky Chicks - Anything Goes
Papertake Weekly - Anything Goes
Totally Gorjuss - Ribbon

Habt lieben Dank für Euren Besuch und kommt gut ins Wochenende.

Liebe Grüße,


Rezept: 
Motivstempel: Sugar Nellie - Outdoor Adventures; Textstempel: Lili of the Valley - Mixed Circular Sentiments Set 9
Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black; Distress Ink Pad - Weathered Wood;
Coloration: Copics
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Forever Friends - Designstax Kraft Notes; Maja Design - Vintage Autumn Basics, Vintage Spring Basics
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic + Classic Scalloped Circles; Cheery Lynn - Olive Branches; Martha Stewart - Punch around the Page Eyelet Lace, Branch; Tim Holtz - Paper Distresser;

Accessoires: Blumen, Halbperlen, weißes Band, Moonstone Brad