Mittwoch, 28. August 2013

Endlich geschafft

Hallo zusammen!

Schon lange wollte ich solch eine Geschenkverpackung werkeln, und als ich für Geli eine brauchte, habe ich den Willen in die Tat umgesetzt...
Verwendet habe ich für die Box die Anleitung von Randi, weißen Cardstock und Motivpapier von Maja Design.
Die Gucklöcher sind mit Spellbinders gestanzt und mit Acetat-Folie "verschlossen", die Henkel habe ich mit Strass-Brads befestigt.
Verziert habe ich, wie sollte es auch anders sein ;O), mit Rosen und Halbperlen, einem braunen Organzaband, das ich zu einer Schleife gebunden habe, und ausgestanzten und "bestickleten" Schmetterlingen.
Zum Verschließen der Box habe ich auf beiden Seiten Klettpunkte angebracht.
Habt vielen Dank für Euren Besuch und ich hoffe, es hat Euch gefallen.

Ich wünsche Euch noch einen superschönen Tag,

liebe Grüße


Rezept:
Stempelkissen: Distress Ink Pad - Pumice Stone;
Papier: Cardstock - Bazzill; DP - Maja Design
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Ovals + Classic Scalloped Ovals; Tim Holtz - Paper Distresser; Martha Stewart - Branch, Monarch Butterfly;

Accessoires: Rosen, Organzaband, Strass-Brads, selbstklebende Halbperlen
Sonstiges: Stickles - Star Dust; Klettverschlüsse

Donnerstag, 22. August 2013

Für Dich

Hallöchen Ihr Lieben!

Mal wieder ist Donnerstag, was bedeutet, dass wir bei Marvelous Magnolia eine neue Challenge starten.
Für die nächste Woche lautet das Thema:

Lots of lovely Layers

und gesponsert wird die Challenge von DIY Boutique Supply and Crimson Cloud.

Da man ja überall auf den Blogs Kraft Cardstock sieht und ich auch mal wieder Lust darauf hatte, habe ich meinen auch mal wieder "hervorgekramt" und diese Karte damit gewerkelt:
Und da ich dachte, dass grün sehr gut zu braun passt, habe ich den Kraft Cardstock mit Motivpapier aus der Vintage Spring Collection von Maja Design kombiniert.
Die Tilda, die ich für das Kärtchen mit Copics coloriert habe, nennt sich DooBeePops Tilda, der Textstempel ist von Whiff of Joy.
Dekoriert habe ich die Karte mit verschiedenen Stanzteilen, Spitze, Blümchen und Halbperlen durften natürlich auch nicht fehlen.
Copics, die ich verwendet habe:
Haut: E0000 - E000 - E00 - E11 - R20
Haare: E40 - E42 - E43 - E44
Kleidung + Ballon: G21 - G40 - YG61
Kontur: W0 - Blender
So, nun seid Ihr an der Reihe... Ich würde mich freuen, Euch auf dem Marvelous Magnolia Challengeblog wiederzusehen.

Ich möchte mit meiner Karte gerne hier mitmachen:
A Gem of a Challenge - Punch it out
Addicted to Stamps - Shabby/Vintage
Allsorts - Use your new stash (Tilda, Border die & Label die)
Crafting for all Seasons - Tag it
Sister Card Act - Anything Goes

Habt noch einen schönen Donnerstag,

liebe Grüße


Rezept:
Motivstempel: Magnolia - DooBeePops Tilda; Textstempel: Whiff of Joy - Hoch sollst Du leben;

Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black; Distress Ink Pads - Walnut Stain;
Coloration: Copics
Papier: Kraft Cardstock; DP: Maja Design
Werkzeug: Die-namics - Mini Pennant; Die-Versions - My Micro Font; Tim Holtz - Paper Distresser; Memory Box - Fleur de Lis Border; Crafter's Companion - Die'sire Scalloped Tags; Impression Obsession - Butterfly Set; Martha Stewart - Branch;

Accessoires: Blumen, Spitze, Halbperlen
Sonstiges: Scrapper's Floss

Sonntag, 18. August 2013

Müllentsorgung mal anders

Einen schönen Sonntagmorgen wünsche ich Euch!

Heute möchte ich euch mal etwas gaaaaaaanz anderes als Karten o.ä. zeigen, nämlich einen von mir gestalteten Keilrahmen.
Schon vor einigen Monaten sah ich auf YouTube hier und hier Videos zu Mixed Media Canvas', die mir so gut gefielen, dass ich unbedingt auch mal einen machen wollte. Also habe ich mich auf die Suche nach einem Keilrahmen gemacht, der sich sogar in der Kiste aus meiner Serviettentechnik-Zeit versteckte, und natürlich nach Dingen, die ich da drauf "pappen" konnte. Und wie gut, dass eine Bastlerin nichts wegwirft ;O), denn so konnte ich gleich anfangen, den Keilrahmen zu bekleben.
Leider habe ich vergessen, den Keilrahmen ungestrichen zu fotografieren, aber ich denke, man kann auch so ganz gut erkennen, was sich alles darauf befindet. Z.B. Holzblumen, große Paper Flowers und Röschen in Farben, die ich auf meinen Karten nie benutzen würde ;O), Metallgewinde, Schrauben, Muttern, Band und Ziffernblatt einer Armbanduhr, Kronkorken, Würfel, Knöpfe, Büroklammern, Zierketten, Holz- und Metallperlen, Häkelspitzen usw. usw.
Zum Kleben habe ich Flüssigkleber von Docrafts und Multi Medium von Claudine Hellmuth verwendet.
Nachdem alles aufgeklebt war, habe ich alles mit weißem Gesso bestrichen, es trocknen lassen und den Keilrahmen dann mit Glimmer Mist besprüht.
Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, diesen Keilrahmen zu gestalten und ich finde, es gibt keine bessere "Müllentsorgung" ;O). Und daher habe ich auch gleich noch einen gestaltet, den ich Euch dann auch irgendwann noch zeigen werde, ob es Euch gefällt oder nicht *hahaha*.

Nun wünsche ich Euch einen tollen Sonntag und bedanke mich ganz herzlich für Euren Besuch.

Liebe Grüße


Material:  Keilrahmen 20 x 20 cm; Claudine Hellmuth - Multi Medium Matte; Gesso; Tattered Angels - Marshmallow, Denim Blue, Creme de Chocolat, Tattered Leather; Docrafts - Stick it! Flüssigkleber

Donnerstag, 15. August 2013

Jetzt wird getanzt

Guten Morgen zusammen!
Heute möchte ich Euch gerne wieder eine Karte zeigen.
Dafür habe ich Mouline Rouge Tilda mit Distress Refills coloriert und mit Spellies ausgestanzt.
Das Motivpapier ist von - neeeeein, nicht Maja ;O) - von Forever Friends.
Die Bordüren sind eine Creatables-Stanze, der Schnörkel ist mit einer Memory Box-Stanze ausgestanzt, die Hydrangeas und Blätter sind Stanzen von LaCrea und die Röschen sind mit Hilfe einer Joy!Crafts-Stanze gemacht.
Fertig dekoriert habe ich mit einer Spitze, Federn und ein paar Halbperlen.
(Die genaue Materialliste findet Ihr wieder wie gewohnt ganz unten ;O).)
Teilnehmen möchte ich mit meinem Kärtchen bei:
Creative Inspirations - Monochrome
Kreativer Bastelblog - Gestreift
Stamps & Fun = Creativity - Alles Geht
The Sisterhood of Crafters - Oh Scrap!

Ich wünsche Euch allen einen schönen und sonnigen Tag und bedanke mich für Euren Besuch.

Liebe Grüße


Rezept: 
Motivstempel: Magnolia - Mouline Rouge Tilda;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Pumice Stone;
Coloration: Distress Ink Refills
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Forever Friends - Designstax Kraft Notes;
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic + Classic Scalloped Ovals; Tim Holtz -
Paper Distresser; LaCrea - Multidies Flowers-002; Marianne Design - Creatables LR0161; Joy!Crafts - 6002-0025; Memory Box - Elegant Scrollwork;
Accessoires: Halbperlen, fliederfarbene Federn, Spitze

Montag, 12. August 2013

Ticket nach Paris

Hallo Ihr Lieben!
Heute möchte ich Euch mein letztes Werk als Designteam-Mitglied von Vilda Stamps zeigen.
Ich hatte eine super Zeit und es hat sooo viel Spaß gemacht, mit den tollen Stempeln zu arbeiten, dennoch habe ich mich nach langem Überlegen entschieden, das DT zu verlassen und auf Entdeckungstour nach Neuem zu gehen.
Daher sage ich ganz herzlich DANKESCHÖÖÖÖÖN Ulrica, Puck und Euch Mädels vom Vilda Stamps-DT für die schöne Zeit.

Und hier ist nun mein Werk:
Für dieses Tag habe ich die Ticket- und "Post"-Stempel ;O) von dem Inch Kit V720 verwendet.
Der Eiffelturm und die Buchstaben sind Stanzen von Craftables und Joy!Crafts, das Motivpapier ist von Melissa Frances, das ich am Rand, wie die Blumen auch, mit weißem Gesso bestrichen habe.
Dekoriert habe ich das Tag mit Blumen, Halbperlen und Spitze.
Ich hoffe, mein Tag hat Euch ein wenig gefallen.

Habt vielen Dank für's Reinschauen und einen schönen Wochenanfang.

Liebe Grüße


Rezept:
Motivstempel: Vilda Stamps - Inch Kit V720

Stempelkissen: Distress Ink Pad - Pumice Stone;
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Melissa Frances - 5th Avenue;
Werkzeug: Marianne Design - Craftables CR1220; Joy!Crafts - Alphabet & Numbers 6002-0141; Eyelet Tool; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Blumen, Halbperlen, Spitze

Sonstiges: Claudine Hellmuth - Gesso

Freitag, 9. August 2013

Vogelwelt

Hallo zusammen!
Bevor es ins Wochenende geht, möchte ich Euch gerne noch einen DT-Beitrag für den Stempelfee-Shop zeigen.
Da ich die Vögelchen von JOFY total klasse finde, musste ich einfach eine Karte bzw. ein Bild damit werkeln:
Als erstes habe ich weißen Cardstock mit Dried Marigold gewischt und mit einem Stempel von der Plate 12 bestempelt. Dann habe ich den Bilderrahmen "gebaut".
Als nächstes habe ich die verschiedenen Stempel von Plate 15 mit Archival Ink Jet Black auf Aquarellpapier gestempelt, sie mit den Distress Inks Dried Marigold, Seedless Preserves, Forest Moss und Walnut Stain coloriert, dann ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf das Bild geklebt.
Zur Dekoration habe ich nur ein paar Knöpfe aus der Papermania Capsule Spots & Stripes Pastels Collection verwendet.
Nun wünsche ich Euch ein superschönes Wochenende und bedanke mich für's Reinschauen.

Liebe Grüße

Rezept:
Motivstempel: Paper Artsy - JOFY Plate 12 + 15;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pads - Dried Marigold, Seedless Preserves, Forest Moss, Walnut Stain;
Papier: Aquarellpapier; Cardstock - Bazzill;
Accessoires: Papermania - Capsule Spots & Stripes Pastels Assorted Buttons
Sonstiges: Scrapper's Floss

Donnerstag, 8. August 2013

Mitten ins Herz

Wow! Es ist schon wieder Donnerstag und daher starten wir bei Marvelous Magnolia wieder eine neue Challenge, die diesmal von The Rubber Buggy gesponsert wird.
Diese Woche möchten wir gerne Werke zu dem Thema

Wedding, Engagement or Anniversary

von Euch sehen.

Ich habe zu diesem Thema eine runde Karte gewerkelt...
...und dafür Tilda with Heart Arrows mit meinen Copics farblich passend zum Papier von Maja Design coloriert und sie mit Spellies ausgestanzt.
Für das "Grundgerüst" der Karte und die Herzen habe ich verschiedene Stanzen von Marianne Design verwendet.
Dekoriert habe ich die Karte mit einer Spitze, Halbperlen und einer Schleife, die ich aus braunem Vintage Seam Binding Ribbon gebunden und mit einem Strass-Brad an der Karte befestigt habe, und natürlich durften Rosen auch nicht fehlen ;O).
Verwendete Copics:
Haut: E0000 - E000 - E00 - E11 - R20
Haare + Schuhe: E40 - E42 - E47
Haarband: E40 - E42
Kleidung + Flügel: E40 - Blender
Pfeile + Bogen: E40 - E42 - E43 - E44 - E47
Herzen: R22 - R24 - R29
Kontur: W0 - Blender
Solltet Ihr noch weitere Inspirationen benötigen, dann hüpft doch auf den Marvelous Magnolia Challenge Blog, dort könnt Ihr auch die tollen Werke meiner DT-Kolleginnen sehen.

Ich möchte mit meinem Kärtchen gerne bei diesen Challenges teilnehmen:
Addicted to Stamps - Alles was Flügel hat
Crafts and Me - Anything Goes
Hanna and Friends - Alles erlaubt
Papertake Weekly - Anything Goes
Stampin' for the Weekend - Shape it up!
The Dutch Magnolia Chickies - Alles Mag
Totally Gorjuss - Anything Goes with Pearls

So, nun wünsche ich Euch noch einen schönen Donnerstag und bedanke mich ganz herzlich für Euren Besuch und hoffe, es hat Euch ein wenig gefallen.

Liebe Grüße


Rezept:
Motivstempel: Magnolia - Tilda with Heart Arrows; Textstempel: Marianne Design - Collectables COL1307;

Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black; Distress Ink Pads - Pumice Stone;
Coloration: Copics
Papier: Cardstock - Bazzill; DP - Maja Design
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles; Marianne Design - Creatables LR0112, LR0159; Collectables COL1307;

Accessoires: Rosen, Häkelspitze, Halbperlen, Strass-Brad, Vintage Seam Binding Ribbon