Freitag, 31. Mai 2013

Blog Hop - Time to Play

Willkommen zu Vilda Stamps erstem Blog Hop!
Hier ist eine Liste mit den heutigen Stops. Wenn Ihr jeden besucht, vergesst nicht, bei jedem Stop einen Kommentar zu hinterlassen.
UND "baut" den Vilda Stamps Uhren-Banner in Eure Sidebar!


Am Sonntag, 09. Juni 2013, werden wir einen Gewinner ziehen, der einen Gutschein in Höhe von 300 Skr, einzulösen im VildaStamps-Shop, erhält.
Und nun...
Hüpft los und habt Spaß!

Welcome to Vilda Stamps first Blog Hop!
Here is a list of the stops today. When you visit each one remember to leave a comment at every stop.
AND put Vilda Stamps clock banner in your side bar!

On Sunday, June 9, 2013 we will pick one winner to receive 300 Skr gift certificate to the Vilda Stamps store!

And now...
Just Hop around and enjoy the creations!

Vilda Stamps  (Sweden)
MiloLilja (Sweden)
Anna Lilja (Sweden)
Anne Kristine (Norway)
Dunja (Germany)
MezzaNotte (Sweden)
Anita/Anili (Sweden)
Irene Tan (Malaysia)
Filharmonica (Norway)
Sari (Sweden)
Carina (Sweden)
Tina(Sweden)
Lotta (Sweden)
Marina (Germany) You are HERE now!

Halt! :O) Bevor Ihr "rumhüpft", möchte ich Euch doch gerne noch das Bild zeigen, das ich für den Blog Hop gewerkelt habe:
Stop! :O) But before you hop around, I would like to show you the picture, that I created for the Blog Hop:
Die Motive Lillan front and back V331, Christian V617, Olle V619, Lasse V165, Vera, Linnea V618 und Shorty front and back V327 habe ich in der Masking-Technik auf Aquarellpapier gestempelt und mit Distress Reinkers coloriert.
Das Motivpapier ist von Maja Design, aus dem ich auch die Schmetterlinge und Girlanden gestanzt habe.
Die Worte "time to play" sind mit Stanzen von Joy!Crafts gemacht.
Für die Rosen habe ich mit einem Stanzer Blumen aus einem alten Buch gestanzt und diese mit Distress Inks eingefärbt.
Fertig dekoriert habe ich mit einer ausgestanzten Uhr, welche ich mit einem Halbperlchen verziert habe, einer Spitze, aus der ich auch eine Schleife gebunden und diese mit einem Brad am Rahmen befestigt habe, einem Schnörkel und Perlenkettchen.

I stamped the images Lillan front and back V331, Christian V617, Olle V619, Lasse V165, Vera, Linnea V618 and Shorty front and back V327 in the Masking technique onto watercolour paper and coloured them with Distress Reinkers.
The design papers, from which I also punched out the butterflies and banners, are from Maja Design.
The words "time to play" are made with cutting dies from Joy!Crafts.
For the roses I punched out flowers from an old book and coloured them with Distress Inks, too.
I finished the picture with a clock, which I decorated with a little halfpearl, a swirl, pearl strings and a lace, from which I also tied a bow, that I fastened with a brad onto the frame.
Ich bedanke mich für Euren Besuch!
Thank you for your visit!

Viel Glück!
Good luck!

Liebe Grüße
Hugs,

Follow my blog with Bloglovin

Rezept:
Motivstempel: Vilda Stamps - Lillan front and back V331, Christian V617, Olle V619, Lasse V165, Vera, Linnea V618, Shorty front and back V327;

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pads - Walnut Stain, Scattered Straw, Gathered Twigs;
Coloration: Distress Reinkers
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Maja Design;
Werkzeug: EK Success - Photo Anchor, Retro Flower; Magnolia - DooHickeys Leaf and Swirl; Martha Stewart - Monarch Butterfly; Die-namics - Mini Pennant; Joy!Crafts - Alphabet & Numbers 6002-0141; Marianne Design - Creatables LR0117, Craftables CR1234
Accessoires: Spitze, Perlenkettchen,Scrapper's Floss, Brad, Shimmer Dot, Halbperle

Donnerstag, 30. Mai 2013

Sommerspaß

Hallo zusammen!

Heute startet die 29. Challenge bei Marvelous Magnolia und wird von Live and Love Crafts und Crimson Cloud gesponsert.

Das Thema für diese Woche heißt:

Summer Fun

und so habe ich das Thema umgesetzt:
Verwendet habe ich dafür Tilda with Slingshot, sie mit Copics coloriert und, wie den Text von C.C.Designs auch, mit Spellies ausgestanzt.
Das Motivpapier ist, wie kann es auch anders sein ;O), von Maja Design.
Verziert habe ich meine Center Step Card mit einem ausgestanzten Zaun, "Flatterlingen", die ich mit Mini-Halbperlen und -Strasssteinen dekoriert habe, Röschen und einem Spitzenband, aus dem ich auch eine Schleife gebunden und diese mit einem Brad an der Karte befestigt habe.
Verwendete Copics:
Haut: E0000 - E000- E00 - E11 - R20
Rosa: RV0000 - RV91 - RV93
Braun: W0 - W1 - W3
Es würde mich freuen, wenn Ihr Lust bekommen hättet, bei unserer Summer Fun-Challenge mitzumachen.

Ich möchte mit meinem Kärtchen gerne hier teilnehmen:
Dutch Magnolia Lovers - Anything but square and use lace
IAMC - Anything Goes
The Ribbon Girl Magnolia Only - Add Sparkle
Totally Tilda - More than one Fold
You, Me and Magnolia - Anthing Goes

Habt noch einen schönen (Feier-)Tag und vielen Dank für Euren Besuch.

Liebe Grüße

Rezept:
Stempel: Magnolia - Tilda with Slingshot; Spruchstempel: C.C. Designs - Summertime Fun;

Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black; Distress Ink Pad - Pumice Stone;
Coloration: Copic Markers
Papier: Cardstock - Bazzill, DP: Maja Design;
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Ovals, Labels Four; Tim Holtz - Paper Distresser; Martha Stewart - Branch, Picket Fence, 3 in 1 Classic Butterfly;
Accessoires: Spitze, Rosen, Halbperlen, Strasssteine, Brad

Montag, 27. Mai 2013

Criss Cross Card

Guten Morgen Ihr Lieben!
Schon lange wollte ich mal eine Criss Cross Card werkeln und endlich habe ich es geschafft.
Coloriert habe ich Mimmi V504 von Vilda Stamps mit meinen Copics.
Danach habe ich sie ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf die Karte geklebt.
Die Papiere, die ich verwendet habe, sind aus einer älteren Kollektion von Kaisercraft.
Dekoriert habe ich die Karte mit verschiedenen Ausstanzungen, Perlenkettchen, Organzaband, Spitze und Blumen.
Den Text Von ganzem Herzen V644 auf dem Tag habe ich mit Walnut Stain aufgestempelt, die Tabs sind mit einer Stanze aus dem Carrousel-Set von Craftables gemacht.
Verwendete Copics:
Fell: W1 - W3 - R20
Grün: YG61 - YG63 - G21
Braun: E50 - E53 - E57 - E59
Pink: R81 - R83 - R85
Ich hoffe, mein Kärtchen hat Euch ein wenig gefallen.

Vilda Stamps könnt Ihr übrigens auch im Stempelfee-Shop beziehen ;O).

Mitmachen möchte ich mit meiner Karte gerne bei diesen Challenges:
Addicted to Stamps - Bingo (Band/Spitze, Blumen, Text)
Creative Inspirations - Bingo (Pink, Flowers, Polka Dots)
Dutch Dare - Flutterby Butterfly
EAC - Blumen
Fab 'n' Funky - Ribbon and/or Lace
Sweet Stampin' - Doilies & Dies
Deep Ocean - Ribbon and/or Lace

Habt vielen Dank für's Reinschauen und einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße,

Rezept:
Motivstempel: Vilda Stamps - Mimmi V504, Von ganzem Herzen V644

Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black; Distress Ink Pad - Walnut Stain;
Coloration: Copics
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Kaisercraft;
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; EK Success - Rock Fern, Arch Scallop; Marianne Design - Creatables LR0158, Craftables CR1202, CR1236
Accessoires: Organzaband, Spitze, Perlenkettchen, Blumen

Sonntag, 19. Mai 2013

Alma's Sewing Room

Hallo und einen schönen Pfingstsonntag!
Heute möchte ich Euch gerne wieder eine DT-Karte für den Stempelfee-Shop zeigen und so sieht sie aus:
Verwendet habe ich dafür die Papiere Purple Rose, Purple Room, Purple Wallpaper, Sewing Collage, Cut Out und Images aus der Alma's Sewing Room-Serie von Pion Design und sie mit meinem Paper Distresser bearbeitet.
Da es ja super passt und ich wohl wahnsinnige Langeweile hatte ;O), habe ich mir das Design Lineal von Tim Holtz geschnappt, Löcher in die Papiere gepiekst und die Papiere mit Nadel und Faden zusammengenäht. 
Die Schere habe ich mit der Creatable Classic Scissor von Marianne Design ausgestanzt und mit einem Halbperlchen, das als Schraube dienen soll, akzentuiert, für die Rosetten habe ich die Tim Holtz-Stanze Mini Paper Rosettes verwendet.
Fertig dekoriert habe ich mit der Richelieu-Spitze, auch von Marianne Design, zwei Röschen, weiteren kleinen Halbperlen und zum guten Schluss habe ich auch noch zwei Täubchen ausgeschnitten und sie mit 3D-Pads auf die Karte geklebt.
Ich bedanke mich ganz herzlich für Euren Besuch und hoffe, es hat Euch ein wenig gefallen.

Habt noch ein wunderschönes und sonniges Pfingstfest,

liebe Grüße

Rezept:

Stempelkissen: Distress Ink Pad - Pumice Stone;
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Pion Design - Alma's Sewing Room;
Werkzeug: Tim Holtz: Alterations - Decorative Strip Mini Paper Rosettes, Paper Distresser, Design Ruler; Marianne Design - Creatables LR0194; EK Success - Rocket Fern; Nähnadel;
Accessoires: Spitze, Röschen, Halbperlchen

Sonstiges: weißes Nähgarn

Donnerstag, 16. Mai 2013

Schleife mit Herz

Hallo zusammen!

Es ist wieder Donnerstag und somit Zeit für eine neue Challenge bei
Marvelous Magnolia.

Das Thema für diese Woche lautet:

BOWnanza (fabulous Bows)

und dies ist mein Werk dazu:
Dafür habe ich Tilda with Heartspots mit meinen Copics passend zum Motivpapier von Bildmalarna coloriert.
Dekoriert habe ich mein Kärtchen mit einem ausgestanzten Herz, Strassherzchen, einer Metallecke, die ich mit Gesso weiß angepinselt habe, Rosen, selbstklebenden Halbperlen und natürlich einer Schleife, die ich aus weißem Organzaband gebunden habe.
Verwendete Copics:
Haut: YR0000 - 000 - 00 - E11 - R20
Haare: E50 - 41 - 43
Kleid, Schleifen, Schuhe: RV0000 - 91 - 93 - 95
Bluse: C00 - 1
Schatten: W1 - 3
Hier möchte ich gerne teilnehmen:
ABC - N for Not Just One
Bastelmühle - Romantisch/Liebe
Crafting for all Seasons - Think Pink
Crafts 4 Eternity - Tic Tac Toe (Pink, Three of Something (papers), Bling)
Creative Inspirations - Magnolia Madness
Deep Ocean - Let's Sparkle
Fab 'n' Funky - Favourite Embellishment (flowers)
Love to Create - Flowers, Flowers, so many pretty Flowers
The Paper Shelter - Anything Goes

So, nun seid Ihr an der Reihe, zeigt uns Eure Werke mit Schleifen.
Gesponsert wird die 27. Challenge übrigens von The Rubber Buggy.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Donnerstag und bedanke mich ganz herzlich für Euren Besuch.

Liebe Grüße

Rezept:
Stempel: Magnolia - Tilda with Heartspots;

Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black;
Coloration: Copic Markers
Papier: Cardstock - Bazzill, DP: Bildmalarna;
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; Papermania - Vintage Notes Die Filigree Heart; Martha Stewart - Branch;
Accessoires: Organzaband, Rosen, selbstklebende Halbperlen, Strassherzchen, Metallecke

Donnerstag, 9. Mai 2013

Bock auf Block?

Hallo und einen wunderschönen guten Morgen!

Endlich habe ich sie fertig, meine Block- bzw. Klötzchenkarte.
Schon vor einiger Zeit hat uns die liebe Margret beim CAS-Stammtisch gezeigt, wie man solch eine Karte macht.
Das "Grundgerüst" habe ich auch während des Stammtisches gewerkelt. Da ich aber so gar nicht wusste, was ich damit weiter machen soll :O(, habe ich die Karte erstmal so nackig, wie sie war, mit nach Hause genommen, wo mir dann nach langem Überlegen in den Sinn kam, sie so zu gestalten, wie sie jetzt im Endeffekt auch aussieht.
Und hier ist meine 1. Klötzchenkarte nun endlich:
Die Basiskarte ist aus weißem Cardstock, den ich mit Motivpapier von Maja Design beklebt habe.
Lonely Tilda with her Heart ist mit Copics coloriert, ausgeschnitten und mit 3D-Pads aufgeklebt.
Für die Seiten habe ich mit Spellies Herzen aus dem Designpapier gestanzt und sie dann mit Scrapper's Floss aufgehangen.
Fertig dekoriert habe ich mit ausgestanzten Schmetterlingen, weiteren Stanz-Herzen, Rosen, Halbperlen und einer Spitze, aus der ich auch eine Schleife gebunden habe.
Von mir verwendete Copics:
Haut: E0000 - 000 - 00 - 11 - R20
Haare: E50 - 41 - 42 - 44 - 49
Kleidung: G40 - YG61 - G21
Schuhe: E50 - 41 - 42 - 44
Herz: RV0000 - 91 - 93
(Hier wollte ich Euch eigentlich zeigen, dass man das Kärtchen zum Verschicken flach zusammenklappen kann, aber leider stellt es sich sofort wieder auf (ist also mit eingebauter Automatik *hihi*).)
Nachtrag:
Eine Video-Anleitung zu dieser Karte könnt Ihr hier finden.

Teilnehmen möchte ich mit meiner Blocks Card bei:
Magnolia Mania - besondere Kartenform
Crafts and Me - Lace
Midweek Magnolias - Die Cuts and/or Punches
Craft your Passion - Floral Delights
Sister Act - Anything Goes

Ich bedanke mich für Euren Besuch und hoffe, es hat Euch gefallen.

Liebe Grüße

Rezept: 
Motivstempel: Magnolia - Lonely Tilda with her Heart;
Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black;

Coloration: Copics
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Maja Design;
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; Martha Stewart - Monarch Butterfly, 3 in 1 Classic Butterfly; Spellbinders - Nestabilities
Classic + Classic Scalloped Heart;
Accessoires: Spitze, Rosen,
Halbperlen, Moonstone Brad
Sonstiges: Scrapper's Floss

Montag, 6. Mai 2013

Ein Dörfchen

Guten Morgen Ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch gerne wieder ein Kärtchen mit einem Häuser-Motiv von Vilda Stamps zeigen:
Der Stempel nennt sich Spongehouses V230 (irgendwie erinnert er mich ein wenig an Schlumpfhausen ;O)) und ist mit Copics eigentlich :O( passend zum Designpapier von DCWV coloriert.
Die Girlande habe ich mit Hilfe einer Stanze von Die-namics ausgestanzt und mit dem Kit Straight letters and numbers V724 bestempelt.
Verziert ist mein Kärtchen mit einem ausgestanzten Herz, einem ausgestanzten Zaun, Blümchen und Halbperlen.
Von mir verwendete Copics:
BG70 - BG72 - BG75 - C00 - C1 - C4 - C7
Die tollen Stempel könnt Ihr übrigens nicht nur direkt bei Vilda Stamps beziehen, sondern auch im Stempelfee-Shop.

Hier möchte ich mit meinem Kärtchen mitmachen:
By the Cute and Girly - Flowers

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart und bedanke mich ganz herzlich für Euren Besuch.

Liebe Grüße

Rezept:
Stempel: Vilda Stamps - Spongehouses V230, Straight letters and numers V724;

Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black;
Coloration: Copic Markers
Papier: Cardstock - Bazzill, DP: DCWV - Linen Closet Stack;
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; Papermania - Vintage Notes Die Filigree Heart; Martha Stewart - Picket Fence, Branch; Die-namics - Mini Pennant;
Accessoires: Blumen, Halbperlen, 

Sonstiges: Scrapper's Floss