Samstag, 27. April 2013

Trautes Heim

Guten Morgen Ihr Lieben!

Da ich all die "Haus"-Stempel von Vilda Stamps liebe, habe ich mal wieder eine Karte mit nur einem von all den tollen Motiven gemacht.
Es nennt sich Cylinderhouse V89 und ist mit meinen Copics passend zum Papier von Maja Design coloriert.
Verziert habe ich mit Paper Flowers, ausgestanzten Blumen, Schlüsseln, die mit einem Brad an der Karte befestigt sind, und Ecken, Halbperlen, und einer Spitze.
Verwendete Copics:
Blau: BG0000 - B91 - B93
Grau: C00 - C1 - C2 - N0
Grün: G0000 - G21
Gearbeitet ist die Karte nach diesem Sketch von CLP:

Ich wünsche Euch ein schönes und kreatives Wochenende und bedanke mich für's Anschauen.

Liebe Grüße,


Rezept: 
Stempel: Vilda Stamps - Cylinderhouse V89;
Stempelkissen: Memento - Tuxedo Black; Distress Ink Pad - Pumice Stone;
Coloration: Copics
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Maja Design;
Werkzeug: Tim Holtz -
Paper Distresser; EK Success - Photo Anchor; Magnolia - DooHickeys Doily Flowers; Joy!Crafts - Schlüssel 6002-0070
Accessoires: Spitze, Blumen,
selbstklebende Halbperlen, Brad

Montag, 22. April 2013

On your Special Day

Hallo und einen wunderschönen guten Morgen!

Heute möchte ich Euch eine Papiertüte im Vintage-Style zeigen,...
...für die ich ein Bildchen aus dem Schneidebogen Little Sweeties von Pion Design verwendet habe.
Das Motivpapier und die beiden Tickets sind aus dem Paper Pack Linen von Papermania.
Das Herz hinter dem Motiv ist mit der Stanze Filigree Heart, ebenfalls von Papermania, ausgestanzt.
Die Bordüre oben ist mit Doily Lace, die Schmetterlinge, die ich mit Mini-Halbperlen dekoriert habe, sind mit Butterfly von Martha Stewart gemacht.
Verziert habe ich mit verschiedenen Paper Flowers, wobei ich die rosafarbenen mit weißem Gesso aufgehellt habe, einem Blümchen, das ich aus einer Häkelbordüre gewerkelt habe, einer Feder, ausgestanzten Blättern und einer Spitzenbordüre.
Distressed habe ich mit Walnut Stain und meinem Paper Distresser von Tim Holtz.
Ich hoffe, mein Geschenketütchen, für das Ihr die farblich markierten Artikel im Stempelfee-Shop bekommen könnt, hat Euch ein wenig gefallen.

Habt vielen Dank für Euren Besuch,

liebe und sonnige Grüße,

Rezept:
Motiv: Pion Design

Stempelkissen: Distress Ink Pad - Walnut Stain;
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Papermania - Vintage Notes Paper Pack 6" x 6" Linen;
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; Papermania - Vintage Notes Die Filigree Heart; Martha Stewart - Doily Lace, 3 in 1 Classic Butterfly; EK Success - Rock Fern;
Accessoires: Spitzenbänder, Paper Flowers, Halbperlchen, Feder

Sonstiges: Papiertüte 16,5 x 12 cm, Claudine Hellmuth - weißes Gesso

Donnerstag, 18. April 2013

Bling Bling

Hallo zusammen!

Es ist Donnerstag und daher auch Zeit für eine neue Challenge bei Marvelous Magnolia.
Das Thema lautet diese Woche:

Bling it on

D.h., wir möchten es gerne glitzern und funkeln sehen.... und so habe ich das Thema umgesetzt:
Verwendet habe ich für mein Kärtchen Sweet Princess Tilda und sie mit Distress Ink Refills coloriert. Zusätzlich habe ich ihre Krone und den Stern ihres Zauberstabs mit Stickles beglimmert.
Da ich nach langer Zeit mal wieder Lust hatte zu nähen, habe ich mit Hilfe meines Lineals von Tim Holtz und einer Prickelnadel die Löcher ins Designpapier von Tilda gestochen und dann mit Nähnadel und Faden genäht.
Dekoriert habe ich mit Strasskrönchen und -steinchen, Halbperlen, Rosen, einem Schnörkel und Spitze.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr bei unserer 23. Challenge, die übrigens von Creative Treasures und The Rubber Buggy gesponsert wird, mitmachen würdet.

Habt vielen Dank für Euren Besuch und ich hoffe, es hat Euch ein wenig gefallen.

Liebe Grüße


Rezept: 
Größe: 15 x 15 cm 
Motivstempel: Magnolia - Sweet Princess Tilda;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black;
Coloration: Distress Ink Refills
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Panduro Hobby - Tilda;
Werkzeug: Tim Holtz -
Paper Distresser, Design Ruler; Prickelnadel, Nähnadel, Magnolia - DooHickeys Leaf and Swirl; Martha Stewart - Branch
Accessoires: Strasskrönchen, Strasssteinnchen, Halbperlen, Rosen, Spitze

Dienstag, 9. April 2013

1 für 5

Guten Morgen zusammen,

heute möchte ich Euch gerne wieder eine Babykarte zeigen:
Diesmal ist es, wie Ihr unschwer erkennen könnt, für ein Mädchen ;O).
Coloriert habe ich dafür das Motiv Stroller retro V428 von Vilda Stamps und es danach mit Nesties ausgestanzt.
Die Scharniere sind ebenfalls Spellbinders, die Herzen sind mit Creatables ausgestanzt und die Ecke ist ein Stanzer von EK Success.
Das Motivpapier ist von Maja Design und mit meinem Werkzeug distressed.
Verziert habe ich, wie ja eigentlich bei mir so üblich ;O), mit Blümchen, einer Spitze und Halbperlen.
Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte bei diesen Challenges:
Take Time for You - Blumenmeer
By the Cute And Girly - Vintage
Crafting for all Seasons - Floral Delight
The Ribbon Girl - Just add Flowers
Totally Papercrafts - Birthday Girl in Pink

Ich bedanke mich für's Reinschauen und wünsche Euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße


Rezept:
Motivstempel: Vilda Stamps - Stroller retro V428;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Pumice Stone;
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Maja Design;
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic + Scalloped Circles, Shabeabilities - Fancy Tags; EK Success - Photo Anchor; Marianne Design - Creatables LR0159; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Spitze, Blumen, Halbperlen

Donnerstag, 4. April 2013

Tilda goes Shopping

Hallo Ihr Lieben!

Da hab' ich nicht schlecht gestaunt und war echt sprachlos (was bei mir eigentlich selten vorkommt *hihi*), als ich eine Mail von Rina öffnete, in der sie mich fragte, ob ich nicht als festes DT-Mitglied bei Marvelous Magnolia anfangen möchte. Und was soll ich sagen... natüüürlich habe ich, nachdem ich mich wieder gesammelt hatte, mit "Ja" geantwortet ;O).

Daher möchte ich Euch heute dann auch gleich mein 1. Designteam-Werk zeigen.

Das Thema der Challenge ist

Anything Goes

und wird von Magnolia-Licious und Really Reasonable Ribbon gesponsort.

Und dies ist mein Beitrag:
Die Tasche selbst habe ich mit Hilfe einer Schablone von Viva Decor aus weißem Cardstock gewerkelt und mit Maja Design-Papier verschönert.
Zum Befestigen der Henkel habe ich Pearl Brads verwendet und zusätzlich an einen Henkel ein Kettchen mit Münzen gehangen.
Tilda goes Shopping habe ich mit Distress Ink Refills coloriert, der Stempel in den Ecken des Motivs ist von Lily of the Valley und mit Pumice Stone gestempelt.
Das gewellte Quadrat ist mit Creatables ausgestanzt, das Zierdeckchen ist eine Stanze von Cheery Lynn.
Fertig dekoriert habe ich mit Head Pins und Blümchen, wovon der lange Head Pin und die Stoffblümchen aus meiner "Werkstatt" sind, Häkelspitze, aus der ich auch eine Schleife gebunden und diese mit einem weiteren Pearl Brad an der Tasche befestigt habe, und Halbperlen.
Ich hoffe, meine Handtasche bzw. mein Schopper (er/sie/es ist doch ziemlich groß ;O)) hat Euch ein wenig gefallen und würde mich freuen, wenn Ihr bei unserer 21. Challenge mitmacht.

Ich möchte mit meiner Tasche gerne hier teilnehmen:
Midweek Magnolias - How Charming
Papertake Weekly - Anything Goes
The Ribbon Girl Magnolia Only - Add Flowers
Totally Papercrafts - Metal

Habt vielen Dank für Euren Besuch und noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße


Rezept: 
Größe: ohne Henkel: 27 x 20,5 x 7 cm, mit Henkel 27 x 30 x 7 cm 
Motivstempel: Magnolia - Tilda goes Shopping; Textstempel: Lily of the Valley - Mixed Circular Stamps;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Pumice Stone;
Coloration: Distress Ink Refills
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Maja Design;
Werkzeug: Viva Decor - Schablone Handtasche; Tim Holtz -
Paper Distresser; Cheery Lynn - English Tea Party Doily; Marianne Design - Creatables LR0242
Accessoires: Kettchen, Münzen, Pearl Brads, Häkelspitze, Head Pins, Perlen, Spacers, selbstklebende Halbperlen, Spitze, Satin-Stoff, Rosen