Montag, 31. Oktober 2011

Live...

Hallo Ihr Lieben!
Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende und es geht Euch gut.

Wie ich Euch ja schon erzählte, gefallen mir die Stempel von Kenny K inzwischen auch seeehr gut und daher möchte ich Euch heute mal wieder ein Kärtchen mit einem seiner Motive zeigen.

Es nennt sich Download Diva und ist mit Distress Reinkers coloriert.
Das Designpapier ist aus einem Paper Pad von My Mind's Eye, der Ticketstempel ist von
Whimsy Stamps, welchen ich auf Motivpapier gestempelt und dann ausgeschnitten habe.
Die Uhr ist eine Stanze von Tim Holtz, die Ecken sind ein Stanzer von EK Success.
Fertig verziert habe ich mit einem Band, Blumen und schwarzen Steinchen.



Ich bedanke mich für Euren Besuch, über den ich mich wie immer sehr freue, und hoffe, es hat Euch gefallen.

Liebe Grüße,

Rezept:
Motivstempel: Kenny K - Download Diva; Whimsy Stamps -
Treasured Moments Tickets
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black;
Coloration: Distress Ink Refills,
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: My Mind's Eye - La Paperie;
Werkzeug: Tim Holtz - Alterations Weathered Clock; Martha Stewart - Branch; EK Success - Photo Anchors Accessoires: Band, schwarze Steinchen; Wild Orchid Crafts - Blumen

Sonntag, 30. Oktober 2011

Midwinter

Guten Morgen Ihr Lieben!

Meine Weihnachtskartenproduktion ist in vollem Gange und daher möchte ich Euch auch heute wieder ein Weihnachtskärtchen zeigen.

Teilnehmen möchte ich damit bei:
Crafts and Me - Winter Blues
Just Magnolia - Christmas is coming
Totally Paper Crafts - Glitter it!

Entschieden habe ich mich hier für Midwinter Tilda und sie mit DIs coloriert.
Der Text ist von PP-Stamps, das Hintergrundpapier von Forever Friends, welches ich mit meinem Distresser bearbeitet habe.
Verziert habe ich mit Blumen, die, wie Tilda auch, mit Stickles beglittert sind, einem Zierdeckchen, Glassteinchen, einem Crystal Stem, Pearl Spray und einem Band, aus dem ich auch eine Schleife gebunden und diese mit einem Brad an der Karte befestigt habe.
Die Zweige und die Bordüren sind mit Creatables ausgestanzt.




Nun wünsche ich Euch einen schönen Sonntag und habt vielen Dank für Euren Besuch.

Liebe Grüße,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Midwinter Tilda; Spruchstempel: PP-Stamps

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black;
Coloration: Distress Ink Refills
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Forever Friends -
Santa's on his way 
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; Marianne Design - Creatables LR0107, LR0135;
Accessoires: Stickles - Star Dust;
Zierdeckchen, Glassteinchen, weißes Band; Wild Orchid Crafts: Moonstone Brad, Crystal Stem, Pearl Spray, Flowers

Samstag, 29. Oktober 2011

Linnea

Hallo zusammen!

Nach längerer Zeit möchte ich Euch heute mal wieder eine Karte mit einem meiner "Brillies" zeigen.

Das Mädel ist von Vilda Stamps und heißt Linnea.
Ich habe sie mit Distress Reinkers coloriert, mit Spellies ausgestanzt und ihre Brille mit Glossy Accents überzogen.
Das Designpapier ist von First Edition und am Rand distressed.
Für die Deko habe ich ein weißes Band verwendet, daraus auch gleich eine Schleife gebunden und diese mit einem Brad an der Karte befestigt, Blumen, die mit einem Stanzer von EK Success gemacht sind, und selbstklebende Halbperlen.




Ich hoffe, meine etwas schlichter gehaltene Karte hat Euch ein wenig gefallen.

Habt lieben Dank für's Anschauen und einen schönen Samstag.

Liebe Grüße,


Rezept:
Motivstempel: Vilda Stamps - Linnea;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black;
Coloration: Distress Ink Refills
Papier: Bazzill; DP: First Edition - Paper Pad Love Letters
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic + Scalloped Ovals; Tim Holtz - Paper Distresser; EK Success - Retro Flower; Martha Stewart - Branch;
Accessoires: Ranger - Glossy Accents; weißes Band, Brad, selbstklebende Halbperlen

Freitag, 28. Oktober 2011

Furry Friends

Hallo Ihr Lieben!

Endlich ist es soweit und wir können ins Wochenende starten. Doch vorher möchte ich Euch noch diese winterliche Karte zeigen:

Auch hierfür habe ich wieder ein Motiv von Sugar Nellie gewählt.
Es nennt sich Furry Friends, ist mit DI Refills coloriert und ein wenig mit Stickles beglimmert.
Das Motivpapier ist von Maja Design und mit meinem Werkzeug distressed.
Verziert habe ich u.a. mit einem Band, woraus ich auch gleich eine Schleife gebunden und diese mit einem Schneeflocken-Brad an der Karte befestigt habe, und Ecken, die mit einem Stanzer von EK Success gemacht sind.
Die Eiszapfen-Bordüre (die nun seit dem Stempel-Mekka auch endlich mal zum Einsatz kam ;O) ) und die großen Schneeflocken, welche ich ebenfalls mit einem Brad befestigt habe, sind Creatables-Stanzen.
Um noch ein paar kleine frostige Akzente zu setzen, habe ich die gestanzten Schneeflocken und die Bordüre mit Stickles betupft und auf die ausgestanzten Ecken jeweils ein Strass-Steinchen gesetzt.



So, nun wünsche ich Euch einen guten Start ins Wochenende,

liebe Grüße,


Rezept:
Motivstempel: Sugar Nellie - Furry Friends;

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black;
Coloration: Distress Ink Reinkers,
Papier: Bazzill; DP: Maja Design
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; EK Success - Photo Anchors; Marianne Design - Creatables LR0135, 0123;
Accessoires
: Stickles - Star Dust; Band, Brads, Strass-Steinchen

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Knitted with Love

Guten Morgen zusammen!

Heute möchte ich Euch wieder eine Weihnachtskarte zeigen.

Verwendet habe ich dafür Knitted with Love von Sugar Nellie, es mit DI Refills coloriert und mit Stickles beglimmert.
Das Motivpapier ist von Maja Design und am Rand distressed.
Der Textstempel ist von PP-Stamps und mit Nesties ausgestanzt, der Bordürenstanzer ist von EK Success.
Die Schleife, die ich aus dem gleichen Band gemacht habe, womit auch die Karte dekoriert ist, habe ich mit einem Brad an der Karte befestigt.
Fertig verziert habe ich die Karte, wie üblich ;O), mit Blümchen und Halbperlen.



Da meine Karte gut zum Thema Glitter bei Hanna and Friends passt, möchte ich dort damit teilnehmen.

Ich bedanke mich für Euren Besuch und wünsche Euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße,


Rezept:
Motivstempel: Sugar Nellie - Knitted with Love; Spruchstempel: PP-Stamps

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black;
Coloration: Distress Ink Reinkers,
Papier: Bazzill; DP: Maja Design
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; EK Success - Morocco Lace, Photo Anchors; Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles; Martha Stewart - Branch;
Accessoires
: Stickles - Frosted Lace; Band, Brad; Halbperlen; Wild Orchid Crafts - Blumen

Dienstag, 25. Oktober 2011

Time Flies

Guten Morgen zusammen!

Heute habe ich wieder eine Karte mit Tilda, diesmal aber keine weihnachtliche.

Verwendet habe ich hierfür Sitting Angel Tilda, sie mit Distress Ink Refills coloriert und ihre Flügel mit Stickles beglimmert.
Danach habe ich sie ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf die Karte geklebt.
Die Uhr auf der sie sitzt, ist meine neue Alterations-Stanze von Tim Holtz.
Auch das Motivpapier ist von Tim Holtz und mit meinem Distresser bearbeitet.
Der Text ist von Vilda Stamps, mit Pumice Stone gestempelt und, wie alles andere auch, distressed.
Verziert habe ich mit einer Spitze, Rosen, Halbperlen und silbernen Metallecken, die ich mit Gesso weiß gefärbt habe.

Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte bei diesen Challenges:
Just Magnolia - Pink for Breast Cancer Awareness
Fab 'n' Funky - Distressed or Torn
Paper Sundaes -You have to use two of Black, Sparkle, Flowers, Distressing (I've used Sparkle, Flowers, Distressing)

Ich bedanke mich für' Anschauen und wünsche Euch einen schönen Dienstag.

Liebe Grüße,

Rezept:
Motivstempel: Magnolia - Sitting Angel Tilda;
Spruchstempel - Vilda Stamps;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Pumice Stone
Coloration: Distress Ink Refills,
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Tim Holtz - Paper Stack Vintage Shabby
Werkzeug: Tim Holtz - Alterations Weathered Clock, Paper Distresser;
Accessoires: Stickles - Star Dust; Wild Orchid Crafts - Spitze, Rosen, selbstklebende Halbperlen, Metallecken
Sonstiges: Claudine Hellmuth - Studio Gesso

Montag, 24. Oktober 2011

Something for You

Guten Morgen Ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch wieder ein Kärtchen mit einer meiner neuen Tildas zeigen, womit ich auch bei Magnolia Down Under - Getting Punchy teilnehmen möchte:

Für diese Karte habe ich Something for You Tilda mit Distress Refills coloriert und mit Stickles ein paar "Schneeflocken" aufgetupft.
Das Motivpapier ist auch von Magnolia und mit meinem Distresser und Frayed Burlap distressed.
Der Textstempel ist von PP-Stamps und mit Spellies ausgestanzt.
Verziert habe ich meine Karte mit einem Spitzendeckchen, einer Spitze und Blumen. Und da Marina ja nichts wegwirft, hat sie auch gleich die Papierfäden, die beim Zurechtschneiden des Cardstocks entstanden sind, mit aufgeklebt ;O).
Die Zweige unter den Blumen sind mein Stanzer von Martha Stewart, die gestanzte Bordüre habe ich mit Creatables gemacht, die Ranke ist meine neue Stanze von Whimsy Stamps.
Und um noch ein paar Akzente zu setzen, habe ich auch die Blümchen und die Ranke mit Stickles beglimmert.





Ich habe so viele Bilder gemacht, um Euch den Glimmer zeigen zu können, aber so ganz hat es dann wohl doch nicht funktioniert :O(.
Ich hoffe aber, dass Euch die Karte trotzdem ein wenig gefällt und bedanke mich für Euren Besuch.

Habt einen schönen Montag,

liebe Grüße,

Rezept:
Motivstempel: Magnolia - Something for You Tilda; Spruchstempel - PP-Stamps;

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Frayed Burlap
Coloration: Distress Ink Refills,
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Magnolia;
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles; Whimsy Shapeology Dies - Vine; Tim Holtz - Paper Distresser; Martha Stewart - Branch; Marianne Design - Creatables LR0161;
Accessoires: Stickles - Star Dust; Spitzendeckchen; Wild Orchid Crafts - Spitze. Blumen

Sonntag, 23. Oktober 2011

Schwarz und... / Black and...

Hallo zusammen!
Hi everbody!

Da wir eine kurze Pause einlegen, startet heute unsere 36. und vorerst letzte Challenge bei "lovely hÄnglar only".
As we take a short break, today starts our 36th and for the moment last challenge at "lovely hÄnglar only".

Hierfür möchten wir gerne eine Farbkombi von Euch sehen:
Schwarz mit Lila oder Grün oder Orange

For this we would like to see a colour combo from you:
Black with Purple or Green or Orange

Ich habe mich für Lila entschieden und so sieht meine Karte aus:
I've decided for Purple and this is my card:

Das Motiv ist aus dem Kit 15 - Weather und mit DI Refills coloriert.
Das Designpapier ist aus einem Paper Pack von My Mind's Eye.
Verziert habe ich die Karte mit Scharnieren, die mit einer Stanze von Tim Holtz gemacht sind, Brads, Blumen und Halbperlen.

The image is from kit 15 - Weather and coloured with DI Refills.

The design paper is from a paper pack from My Mind's Eye.
I've decorated the card with hinges, which are made with a die from Tim Holtz, brads, flowers and halfpearls.



Ich hoffe, meine Karte hat Euch gefallen und würde mich freuen, Euch auf unserem Challenge-Blog wiederzusehen.
I hope, you liked my card and would be delighted to see you again at our Challenge Blog.

Habt noch einen schönen Sonntag,
Have a nice rest of Sunday,

liebe Grüße,
hugs,
 

Rezept:
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar - Kit 15 - Weather;

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black;
Coloration: Distress Ink Refills,
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: My Mind's Eye - La Paperie
Werkzeug: Tim Holtz - Alterations Hardware Findings; Martha Stewart - Branch;
Accessoires: Brads, Halbperlen; Wild Orchid Crafts - Blumen

Samstag, 22. Oktober 2011

50

Guten Morgen zusammen!

Heute möchte ich Euch gerne wieder einmal eine Auftragsarbeit zeigen.
Gewünscht war eine DIN A5-Karte für einen 50. Geburtstag, alles andere war mir überlassen.
Und so ist diese "non cute"-Karte entstanden:

Hierfür habe ich die "50" am Computer entworfen, sie auf das Designpapier von Papermania übertragen, ausgeschnitten und dann aufgeklebt.
Das Oval und die Schnörkel sind mit Spellies ausgestanzt, wie auch das Label, auf das ich mit JustRite Stamps und Archival Ink French Ultramarine den Namen und das Datum gestempelt habe.
Dekoriert habe ich die Karte mit einem Organzaband, woraus ich auch eine Schleife gebunden und diese mit einem Strassbrad an der Karte befestigt habe, Halbperlen, weißen Blumen, die mit Crealies ausgestanzt sind, und blauen Blümchen.
Die Blätter sind mit einer Stanze von Joy!Crafts gemacht, die Zweige mit einem Stanzer von Martha Stewart.


Nun wünsche ich Euch einen schönen Samstag und bedanke mich ganz herzlich für Euren Besuch.

Liebe Grüße,


Rezept:
Stempel: JustRite
Stempelkissen: Archival Ink - French Ultramarine;
Papier: Cardstock - Bazzill; DP: Papermania - Blueberry Pie
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Ovals; Classic Circles, Fleur de Lis Motifs, Fleur de Lis Accents; Crealies - Creative Flowers No. 3; Martha Stewart - Branch; Joy!Crafts - 6002-0022; Marianne Design - Creatables LR0154;
Accessoires: Strassbrad, Halbperlen; Wild Orchid Crafts - Organzaband, Blumen

Freitag, 21. Oktober 2011

Presents

Fizzy Moon hat sich auch schon lange nicht mehr hier blicken lassen, daher möchte ich Euch heute mal wieder ein Kärtchen mit ihm zeigen.

Dieser knuffige Kerl ist aus dem Clear Stamp Pack Presents und mit Distress Reinkers coloriert.
Der Text ist von PP-Stamps, das Motivpapier von Maja Design und am Rand distressed.
Die Blümchen sind mit Stanzern von Nellie Snellen gemacht, der Bordürenstanzer ist von EK Success.
Um ein paar Akzente zu setzen, habe ich die Mütze und die Röschen mit Stickles "gefrostet".



Ich hoffe, es hat Euch ein wenig gefallen...

Habt vielen Dank für's Anschauen und einen guten Start ins Wochenende.

Liebe Grüße,


Rezept:
Motivstempel: Fizzy Moon - Presents; Spruchstempel: PP-Stamps

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Frayed Burlap
Coloration: Distress Ink Reinkers,
Papier: Bazzill; DP: Maja Design
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; EK Success - Scalloped Scallop; Nellie Snellen - Floral Punch; Martha Stewart - Branch;
Accessoires
: Stickles - Frosted Lace; Wild Orchid Crafts - Rosen