Montag, 31. Januar 2011

Good Friends

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende. Das Wetter war ja hervorragend, ganz im Gegenteil zu dem heutrigen.

Die Karte, die ich Euch heute zeigen möchte, ist wieder mit einem meiner Penny Black-Stempel gemacht, die vor langer Zeit in die Versenkung geraten sind :O(.

Das Motiv nennt sich Good Friends und ist mit meinen Aquarellstiften coloriert.
Das Motivpapier ist von K & Company.
Die Bordüren, Blümchen und Blätter habe ich mit Stanzern von EK Success gemacht, die Zweige mit einem Stanzer von Martha Stewart.
Fertig dekoriert habe ich mit ein paar Röschen, Halbperlen und einem Organzaband, woraus ich auch wieder eine Schleife gebunden und diese mit einem Strass-Brad an der Karte befestigt habe.



Ich hoffe, dass Euch meine Karte gefallen hat und wünsche Euch einen tollen Start in die neue Woche.

Liebe Grüße,

Rezept:
Motivstempel: Penny Black - Good Friends;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black;
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: K & Company
Werkzeug: EK Success: Retro Flower, Rock Fern, Bordürenstanzer Morocco Lace; Martha Stewart - Branch
Accessoires: Organzaband, Strass-Brad, Halbperlen

Sonntag, 30. Januar 2011

Frühling / Spring

Hallo zusammen!
Hi everybody!

Es ist Sonntag und somit startet wieder eine neue Challenge bei "lovely hÄnglar only".
Doch bevor ich dazu komme, möchte ich mich erstmal ganz herzlich für all Eure Glückwünsche zum Geburtstag bedanken. Ich habe mich sehr darüber gefreut... Ihr seid sooooo lieb :O)).

It's Sunday and therefore a new challenge at "lovely hÄnglar only" is starting.
But at first I'd like to say a big thank you for all your birthday greetings. I was very thrilled about it... You are sooooo sweet :O)).

Nun aber zu unserer 17. LHO-Challenge, für die unsere liebe Nicole das Thema gewählt hat:
But now to our 17th LHO-Challenge, for which our dear Nicole has chosen the theme:

Farben des Frühlings / Colours of Spring
Und dies ist meine Karte:
And that's my card:

Dafür habe ich dieses niedliche Mädchen aus dem neuen hÄnglar & stänglar-Kit 24-Hugs gewählt.
Ich habe sie mit meinen Aquarellstiften coloriert, dann ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf die Karte geklebt.
Das Motivpapier ist von Papermania.
Der Text ist von Whiff of Joy und mit Spellies ausgestanzt.
Die Bordüre und die Zweige sind Stanzer von Martha Stewart.
Dekoriert habe ich die Karte mit einigen Blumen von Wild Orchid Crafts und einem weißen Band, aus dem ich auch eine Schleife gebunden und diese mit einem Pearl-Brad befestigt habe.

For that I've chosen this cute girl from the new hÄnglar & stÄnglar Kit 24 - Hugs.
I've coloured her with my watercolour pencils, cut her out and stuck her with 3D Pads onto the card.
The design papers are from Papermania.
The words are from Whiff of Joy and diecut with Spellies.
The border and the branches are punches from Martha Stewart.
I've decorated my card with some flowers from Wild Orchid Crafts and a white ribbon, from which I also made a bow, which I fastened with a pearl brad.




Ich bedanke mich für Euren Besuch und wünsche Euch noch einen wundervollen Sonntag.
Thank you for stopping by and wish you all a wonderful Sunday.

Hugs,


Rezept:
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar - Kit 24 - Hugs; Spruchstempel: Whiff of Joy - Deutsche Party- und GeburtstagstexteStempelkissen: Archival Ink - Jet Black;

Papier: Cardstock - American Crafts; DP: Papermania - Honey & Hugs
Werkzeug: Spellbinders - Nestabilities - Classic + Scalloped Circles; Martha Stewart - Bordürenstanzer Daisy,
BranchAccessoires: Wild Orchid Crafts - Paper Flowers; weißes Band, Pearl-Brad

Freitag, 28. Januar 2011

Soooo liebe Post

und Geschenke durfte ich zu meinem Geburtstag öffnen. Ich habe mich wahnsinnig gefreut!

Dieses tolle Set habe ich von der lieben Nicole (freaky) bekommen. Es besteht aus einer total genialen Karte, einem kleinen Stempel, den ich supergut gebrauchen kann und einer kleinen Box, die süßes Herzchen-Organzaband in meiner Lieblingsfarbe Blau enthielt.


Diese wunderschöne und edle Karte hat mich von der lieben Katrin erreicht.

Dieses megaschöne Set erhielt ich von der lieben Kiki. Es besteht aus einer ganz zauberhaften Karte, einem tollen Tic Tac Holder und einem Tütchen voller schöner Embellies.


Mit diesem supersüßen Kärtchen hat mich die liebe Ivi überrascht.

Von der lieben Nicole (Nicolchen) habe ich dieses wunderschöne Set bekommen. Es enthält megaschöne Swirls, gaaaaanz leckeres Hüftgold und eine zauberhafte Box, gefüllt mit Papieren, Häkelspitze, Röschen und zwei Stempelchen (die ich so blöde fotografiert habe, dass man sie gar nicht erkennen kann. Aber Ihr werdet sie in den nächsten Tagen wohl oder übel auf meinen Werken sehen ;O)).


Diese zauberhafte Karte erreichte mich von der lieben Anja.


Und dieses megatolle Set habe ich von der lieben Ilona bekommen. Darin enthalten ist eine total niedliche Karte und zwei supersüße Stempelchen, die in einem selbstgenähten Täschchen versteckt waren.


Jaaaaa - und auch meine Männer haben mich beschenkt...
Da habe ich zum einen meinen größten Wunsch erfüllt bekommen, nämlich eine neue "Kurbelmaschine" ;O), die "Big Shot", und zum anderen durfte ich noch zwei tolle Bücher auspacken.


Und zum krönenden Abschluss von allem überreichte mir mein Sohn noch diesen wunderschönen Blumenstrauß.

Ooooh Mann!!! Ihr habt mir alle eine riesen Freude bereitet!
Ein dickes fettes Dankeschön!!! Ich drücke Euch mal gaaaaaaaaaaaanz dolle!

Liebe Grüße,

Donnerstag, 27. Januar 2011

Happy Birthday

Hallo Ihr Lieben!

Die Karte, die ich Euch heute zeige, ist wieder mit einem Motiv aus der neuen Kollektion von Magnolia gemacht.

Es ist Congratulation Tilda und ich habe sie mit meinen Aquarellstiften coloriert.
Die Stempel in den Ecken und an den Rändern des Motivs sind von Stempelglede und mit Archival Ink Coffee aufgestempelt.
Das Motivpapier ist von G.C.D. und mit Walnut Stain und meinem Paper Distresser bearbeitet.
Den gewellten Kreis habe ich mit Hilfe meines Ultimate Pro geprägt und dann ausgeschnitten.
Das Ticket ist von Hero Arts und ebenfalls mit Coffee aufgestempelt und mit Walnut Stain gewischt.
Verziert habe ich mit einer Häkelspitze, Halbperlchen, Blümchen von Wild Orchid Crafts und Zweigen, die mit Branch von Martha Stewart gestanzt sind.




Da meine Karte gut zur Farbchallenge Blau - Braun bei Stamp with Fun passt, möchte ich dort gerne teilnehmen.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag und bedanke mich ganz herzlich für Euren Besuch.

Liebe Grüße,


Rezept:
Motivstempel: Magnolia - Congratulation Tilda; Stempelglede - Grunge Collection; Spruchstempel: Hero Arts - Tags & Tickets Messages;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black, Coffee; Distress Ink Pad - Walnut Stain

Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer 
Papier: Cardstock - Bazix; DP: G.C.D. - Ella Blue 
Werkzeug: Bastelkoffer Ultimate Pro; Tim Holtz - Paper Distresser; Martha Stewart - Branch
Accessoires: Wild Orchid Crafts - Blümchen; Häkelspitze, Halbperlen

Mittwoch, 26. Januar 2011

Precious Baby Girl

Hallo Ihr Lieben,
da bin ich gleich nochmal mit einer Karte, diesmal aber mit einem Fotostempel:

Ist dieses Motiv nicht süüüüß???
Es nennt sich Precious Baby Girl, ist von Stampland und mit Archival Ink Coffee aufgestempelt.
Das Motivpapier ist von Papermania und wie das Motiv auch, mit meinem Paper Distresser von Tim Holtz bearbeitet.
Die Bordüre ist mit Daisy von Martha Stewart gestanzt, die Schnörkel mit Creatables von Marianne Design.
Weiter verziert habe ich die Karte mit einer Häkelspitze, Brads, Paper Flowers von Kaisercraft und Röschen von Prima.
Die Zweige unter den Blümchen sind mit Branch von Martha Stewart ausgestanzt, die Blätter mit einem Stanzer von EK Success.
Distressed habe ich alles mit Brushed Corduroy.



Beziehen könnt Ihr diesen niedlichen Stempel und all die anderen farblich markierten Dinge im Stempelfee-Shop.

Nun verabschiede ich mich aber wirklich für heute und wünsche Euch noch einen schönen restlichen Tag.

Liebe Grüße,


Rezept:
Motivstempel: Stampland - Precious Baby Girl;
Stempelkissen: Archival Ink - Coffee; Distress Ink Pad - Brushed Corduroy
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Papermania - Confetti
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; Marianne Design - Creatables LR0116; EK Success - Rock Fern; Martha Stewart - Bordürenstanzer Daisy,
BranchAccessoires: Häkelspitze; Kaisercraft - Paper Flowers; Prima Marketing - Röschen; Brads, cremefarbenes Satinband

King Tilda für Hanna and Friends

Einen wunderschönen guten Morgen!

Ja, da bin ich wieder mit einer neuen Karte, die ich nach dem aktuellen Sketch von Hanna and Friends gewerkelt habe.


Verwendet habe ich dafür King Tilda aus der neuen Kollektion von Magnolia.
Coloriert ist sie mit Aquarellstiften und ausgestanzt mit Spellies.
Das Designpapier ist von Forever Friends.
Die Bordüre und die Zweige unter den Blümchen sind mit Stanzern von Martha Stewart gemacht.
Fertig dekoriert habe ich mit einem weißen Band, aus dem ich auch eine Schleife gebunden und diese mit einem Glitzerbrad an der Karte befestigt habe, und zwei Strasskrönchen.




Ich bedanke mich für Euren Besuch und hoffe, es hat Euch gefallen.

Liebe Grüße,

Rezept:
Motivstempel: Magnolia - King Tilda;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black;
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht DürerPapier: Cardstock - Bazix; DP: Forever Friends - Pink ParfaitWerkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Ovals; Martha Stewart - Lace Heart, Branch
Accessoires: Wild Orchid Crafts - Blümchen, weißes Band, Glitzerbrad, Strass-Krönchen

Dienstag, 25. Januar 2011

Eine Karte und ein Award

Hallo Ihr Lieben!
Ich hoffe, es geht Euch allen gut...?

Endlich habe ich mal wieder ein wenig Zeit gefunden, Euch eine Karte von mir zu zeigen.

Verwendet habe ich dafür Cykelkylle von hÄnglar & stÄnglar, den ich schon vor ewigen Zeiten mit Aquarellstiften coloriert habe.
Das Motivpapier ist von Papermania und mit Vintage Photo und meinem Werkzeug distressed.
Der Text ist von Whiff of Joy, mit Vintage Photo aufgestempelt und gewischt und mit Spellies ausgestanzt.
Die Bordüren sind mit einem Martha Stewart-Stanzer gemacht.
Da die Karte für meinen Sohnemann zum Geburtstag war, habe ich sie schlicht gehalten und nur mit einem Band und ein paar Knöpfen, die mit Scrappers Floss angenäht sind, verziert.



So, nun bin ich auch schon wieder wech.
Aber bevor ich gehe, möchte ich Euch noch diesen tollen Award zeigen, den mir die liebe Gundi "überreicht" hat.

Auch hier nochmal ganz, ganz lieben Dank Gundi, ich freue mich wirklich riesig darüber!

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Tag,

liebe Grüße,


Rezept:
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar - Cykelkille; Spruchstempel: Whiff of Joy - Deutsche Party- und Geburtstagstexte;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Vintage Photo
Coloration: Aquarellstifte
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Papermania
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles; Tim Holtz - Paper Distresser; Martha Stewart -
Arch Lattice
Accessoires: Band, Knöpfe, Scrappers Floss

Mittwoch, 19. Januar 2011

Liebster Blog-Award

Guten Morgen Ihr Lieben!

Wie Ihr sicherlich schon bemerkt habt, habe ich im Moment leider gar keine Zeit zum Bloggen :O(((.

Aber ich möchte Euch doch wenigstens diesen tollen Award zeigen, den ich von der lieben Gabi von Faszinierendes Internet erhalten habe :O))):

Auch hier nochmal gaaaaaanz lieben Dank Gabi, ich freue mich wirklich riesig darüber!

Nun gehören aber auch Spielregeln dazu:

Erstelle einen Post, indem Du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= den Text, den du gerade liest).
Außerdem sollst Du zum Blog der Person verlinken, die Dir den Award verliehen hat & ihr den Link deines Award Posts dalassen.
Danach überlegst Du Dir 3-5 Lieblingsblogs, die Du ebenfalls mit Deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Bloggerin: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen, deswegen möchte ich Euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon 'ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Da ich mich aber absolut nicht entscheiden kann, weil ich sooooo viele Lieblingsblogs habe, möchte ich diesen schönen Award an alle meine Blog-Verfolger weiterreichen, denn ohne Euch würde es meinen Blog gar nicht (mehr) geben. Vielen Dank Euch allen!

Liebe Grüße,

Montag, 17. Januar 2011

Kurze Info

Guten Morgen zusammen!

Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Wochenende und konntet ein wenig kreativ sein.

Ich habe das Wochenende genutzt und mal einen kleinen Teil meiner Bastelkisten durchstöbert. Dabei habe ich ein paar Dekoteile aussortiert und sie in meinen Flohmarkt gestellt.
Wenn Ihr mögt, schaut doch mal dort vorbei, vielleicht ist ja etwas Schönes für Euch dabei.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart,

liebe Grüße,

Sonntag, 16. Januar 2011

Milchkarton für LHO #16

Hallo zusammen!
Hello everybody!

Heute starten wir mit unserer 16. Challenge bei "lovely hÄnglar only", für das sich die liebe Iris das Thema
Alles gehtausgesucht hat.

Today we start our 16th challenge at "lovely hÄnglar only" and for this our dear Iris has chosen the theme:
Anything goes

Ich habe dafür mal wieder einen Milchkarton gewerkelt (die Vorlage dazu findet Ihr hier, wenn Ihr mögt).
For this I've created a milk carton (you can find the template here, if you're interested).
Verwendet habe ich dafür verschiedene Motive von hÄnglar & stÄnglar und sie alle mit Aquarellstiften coloriert, dann ausgeschnitten und mit 3D-Pads aufgeklebt.
Das Designpapier ist von Kaisercraft und mit meinem Werkzeug und Walnut Stain distressed.
Verziert habe ich mit einer Häkelspitze, Röschen und Perlen-Zweigen von Wild Orchid Crafts, Halbperlchen und Zweigen, die mit einem Stanzer von Martha Stewart gemacht sind.
Verschlossen habe ich die Box mit einem cremefarbenen Satinband.

I've used various images from hÄnglar & stÄnglar and coloured them all with my watercolour pencils, then cut out and adhered with 3D pads.
The design paper is from Kaisercraft and distressed with my tool and Walnut Stain.
I've decorated with a crochet lace, roses and pearl sprays from Wild Orchid Crafts, halfpearls and branches, which are made with a punch from Martha Stewart.
I closed the box with a cream-coloured satin ribbon.











Ich hoffe, ich konnte Euch mit meinem Milchkarton ein wenig inspirieren und würde mich freuen, wenn Ihr bei unserer 16. Challenge mitmacht.
I hope I could inspire you a little with my milk carton and would be happy if you take part at our 16th challenge.

Da mein Milchkarton toll zu den Themen Use 2 Stamps bei Timbroscrapmania, Stamp Something (Anything goes) bei Stamp Something und Monochrome bei Cute Card Thursday passt, möchte ich gerne dort teilnehmen.
Since my milk carton fits super on the themes Use 2 Stamps at Timbroscrapmania, Stamp Something (Anything Goes) at Stamp Something and Monochrome at Cute Card Thursday, I would like to participate there.
Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag,
Have a fabulous Sunday,

hugs,


Rezept:
Größe: 15 x 7 cm
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar - Kit8-Blueberry, flicka med basker, Kit11-Limited Edition;
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pad - Walnut Stain
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Kaisercraft
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; LaBlanche - Eyelet-Tool, Martha Stewart - Branch
Accessoires: Häkelspitze; Wild Orchid Crafts - Pearl Sprays, Röschen; Halbperlen, cremefarbenes Satinband