Sonntag, 25. Juli 2010

LHO-Challenge #5

Einen schönen Sonntag Euch allen!
Happy Sunday to you all!

Ja, es ist wieder Sonntag und das bedeutet, wir starten mit unserer 5. Challenge bei "lovely hÄnglar only".
Unser heutiges Thema hat sich unsere liebe Nicole ausgedacht und sie möchte gerne

SPITZE
auf Euren Werken sehen.
Das heißt, Ihr könnt wieder werkeln, was Ihr möchtet, aber es muss Spitze zu sehen sein.

Yes, it's Sunday again and that means, we start our 5th Challenge at "lovely hÄnglar only".
Today's topic has come up with our lovely Nicole and she wants to see

LACE
on your works.
And this means, you can work what you want, but it must show up lace.


Auch, dass ich immer noch im Urlaub bin, hält mich nicht davon ab, Euch meinen Challenge-Beitrag zu zeigen ;O).
Even that I'm still on holiday, it doesn't stop me from showing you my challenge contribution.

Coloriert habe ich Sittande Flicka mit meinen Aquarellstiften.
Danach habe ich den Rand des Motivs und der Papiere von Crea Motion mit meinem Distresser und Weathered Wood distressed.
Die Blätter habe ich mit einem Stanzer von EK Success gemacht, die Schnörkel mit Creatables.
Die Blätter, Schnörkel und Blumen sind alle am Rand mit Weathered Wood gewischt.
Fertig verziert habe ich meine Karte mit Strass-Steinchen und natürlich einer Spitze ;O).

I've coloured Sittande Flicka with my watercolour pencils.
Then I've distressed the edges of the image and the papers from Crea Motion with my distressing tool and Weathered Wood.
The leaves are made with a punch from EK Success, the swirls with Creatables.
I've edged the leaves, swirls and flowers with Weathered Wood.
At the end I decorated my card with rhinestones and a lace of course ;O).




So, wenn Ihr auch Spitze mögt, dann schnappt Euch Eure hÄnglar-Stempel und macht mit bei "lovely hÄnglar only". Wir würden uns sehr darüber freuen.
So, if you like lace too, grab your hÄnglar stamps and join in at "lovely hÄnglar only". We would be very happy about it.

Jetzt habt noch einen schönen Sonntag und vielen Dank für Euren Besuch.
Now, have a nice rest of your Sunday and thank you very much for your visit.

Hugs,


Material:
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar: Sittande Flicka

Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink Pads - Weathered Wood
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Crea Motion - Paper Padz DeLightFul Life
Werkzeug: Tim Holtz - Paper Distresser; Marianne Design - Creatables LR0116; EK Success - Rock Fern
Accessoires: Spitze, Paper Flowers, Strass-Steine

Sonntag, 18. Juli 2010

ISB-Challenge #30

Einen wunderschönen Sonntagmorgen!
Happy Sunday morning!

Schon wieder ist es soweit, denn heute startet die 30. Challenge bei ISB und diesmal haben wir das Thema

SCHLICHT UND EINFACH.

It's time again, because today starts the 30th Challenge at ISB and this time we have the theme

CLEAN AND SIMPLE.

Ich bin zwar eigentlich im Urlaub, aber meine Karte für diese Challenge möchte ich Euch nicht vorenthalten ;O).
Admittedly I'm actually on holiday, but I wouldn't like to withhold you my card for this challenge.

Für meine Karte habe ich Tilda with Peony mit meinen Aquarellstiften coloriert.
Das Designpapier ist von Marianne Design, in das ich mit Spellies ein Passepartout gestanzt habe. Danach habe ich Tilda dahinter und einen Rahmen darauf geklebt.
Die Blumen und Blätter sind Stanzen, auch von Marianne Design.
Dekoriert habe ich meine Karte nur noch mit einem Band und einer Halbperle.

For my card I coloured Tilda with Peony with my watercolour pencils.
The design paper is from Marianne Design, in which I diecut a passe-partout with Spellies.
After that I glued Tilda behind it and a frame on it.
The flowers and leaves are dies from Marianne Design, too.
I decorated my card only with a ribbon and a halfpearl.





Ich hoffe, meine Karte hat Euch gefallen und Ihr habt Lust bekommen, mitzumachen.
Teilnehmen könnt Ihr bis zum 31.07.2010, 18:00 Uhr.
I hope you liked my card and you're in the mood to participate.
You have time to enter until 31.07.2010, 18:00 clock (our time).

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,
I wish you a wonderful Sunday,

Hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Tilda with Peony
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Marianne Design - Eline's Babies blau
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Label 9; Marianne Design - Creatables LR0128, LR0117
Accessoires: Band, Halbperle

Donnerstag, 15. Juli 2010

Auf Wiedersehen / Goodbye...

Guten Morgen Ihr Lieben!
Good morning everybody!

Mit meinem heutigen Kärtchen möchte ich mich für die nächsten 3 Wochen von Euch verabschieden, denn ich werde morgen in den Urlaub fahren *freu*.
Natürlich werde ich nicht ganz weg sein, denn meine Challengebeiträge für die ISB-Challenge und "lovely hÄnglar only" werde ich Euch nicht vorenthalten ;O).
With my todays card I want to say goodbye for the next three weeks, because tomorrow I will go on holiday. I'm soooo happy!
Of course I won't be entirely gone, because I won't withhold my contributions for the ISB Challenge and "lovely hÄnglar only" from you ;O).



Für meine Karte habe ich Sittande flicka på sniskan mit meinen Aquarellstiften coloriert, dann ausgeschnitten und mit 3D-Pads aufgeklebt.
Die Kreise sind mit Spellies ausgestanzt, den weißen habe ich zusätzlich mit einer Embossingschablone von AVEC geprägt.
Die Papiere sind von K & Company (Ich besitze sie schon ewig, habe sie aber total vergessen *schäm*.) und am Rand mit meinem Tool von Tim Holtz distressed.
Die Zweige unter den Blümchen habe ich mit einem Stanzer von Mc Gill gestanzt, die Blätter mit einem Stanzer von EK Success.
Fertig dekoriert habe ich mit einem Band, an das ich noch ein Herzchen mit Scrappers Floss geknotet habe und natürlich durften auch die Halbperlen wieder nicht fehlen ;O).

For my card I coloured Sittande flicka på sniskan with my watercolor pencils, then I cut out and glued it with 3D pads on the card.
The circles are punched out with Spellies, further I have embossed the white with an embossing stencil from AVEC.
The papers are from K & Company (I own them for ages, but I have completely forgotten them * blush*.) and distressed with my tool from Tim Holtz.
I punched out the branches below the flower with a punch from Mc Gill, the leaves with a punch from EK Success.
I finished with a ribbon, to which I have knotted a heart with Scrappers Floss, and of course with halfpearls again.





So, nun bedanke ich mich für Euren Besuch und würde mich freuen, wenn wir uns nach meinem Urlaub wiedersehen würden.
Macht's gut,

So, now I thank you for your visit and would be delighted if we would meet again after my holiday. So long,

hugs,


Material:
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar - Sittande flicka på sniskan
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock -Bazix; DP: K & Company: Brenda Walton - Dollhouse

Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic & Scalloped Circles; Mc Gill - Pine Branch; EK Success - Rock Fern; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Paper Flowers, Band, Scrappers Floss, Herchen, Halbperlen

Dienstag, 13. Juli 2010

Flying Tilda

Hallo zusammen!
Hi everybody!

Ich hoffe, es geht Euch gut und Ihr seid noch nicht geschmolzen.
I hope things go well and you aren't melted yet.

Leider war es letzte Woche sehr stressig hier, aber heute kann ich Euch endlich wieder eine neue Karte zeigen. Ja, ich habe es tatsächlich geschafft, trotz der ekligen Hitze ein paar Kärtchen zu werkeln ;O).
Unfortunately, it was very stressful here last week, but finally today I can show you a new card. Yes, I have actually managed to create a few cards in spite of the nasty heat ;O).



Entschieden habe ich mich für Flying Tilda, die ich mit meinen Aquarellstiften coloriert habe.
Da ich bei diesem Motiv einfach nicht widerstehen kann, mussten ihr Kleid, ihr Zauberstab und die Flügel noch mit Stickles beglittert werden.
Das Motivpapier ist von Magnolia, das ich am Rand mit meinem Paper Distresser ausgefranst habe.
Die Blümchen habe ich mit Floral Punches von Nellie Snellen aus dem Motivpapier gestanzt, die Blätter mit einem Stanzer von EK Success aus Cardstock.
Verziert habe ich mit 2 Halbperlen und ein paar Strass-Steinen, die ich in die Mitte der Blümchen gesetzt habe.

I chose Flying Tilda and coloured her with my watercolour pencils.
Because I'm not able to resist, I had to glitter her dress, her wand and the wings with Stickles.
The designpaper is from Magnolia, which I've frayed with my paper distresser.
I punched out the flowers with Floral Punches by Nellie Snellen from the designpapers, the leaves with a punch from EK Success from cardstock.
I've decorated my card with 2 halfpearls and a few rhinestones, wich I glued in the middle of the flowers.






Ich hoffe, dass Euch meine Karte gefällt und bedanke mich für Euren Besuch.
I hope you like my card and thank you for your visit.

Hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Flying Tilda
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock -Bazix; DP: Magnolia

Werkzeug: Nellie Snellen - Floral Punches; EK Success - Rock Fern; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Stickles - Star Dust; Halbperlen, Strass-Steine

Sonntag, 11. Juli 2010

LHO-Challenge #4

Hallo zusammen!
Hi everybody!

Wow! 2 Wochen sind rum und heute startet schon die 4. Challenge bei "lovely hÄnglar only"... Das ist der absolute Wahnsinn!

Unser Thema heute hat sich unsere liebe Iris ausgedacht und sie möchte gerne

Glitzer
auf Euren Werken sehen. Das heißt, Ihr könnt basteln, was Ihr möchtet, aber bitte vergesst den Glitzer nicht ;O).

Wow! Two weeks are over and today already starts the 4th Challenge at "lovely hÄnglar only" ... That's sheer madness!

Our topic today has come up with our dear Iris and she would like to see

Glitter

on your works. It means, you can craft whatever you want, but please, don't forget the glitter ;O).

Wie ich Euch ja schon sagte und Ihr sicher auch schon bemerkt habt, stehe ich im Moment totaaal auf braun und daher ist auch mein Challenge-Beitrag braun (na gut, mehr creme) ausgefallen ;O)...
As I've already said and you've surely noticed it already, at the moment I'm totally in love with brown and therefore my Challenge contribution turned out brown (o.K, it's more cream), too ;O)...



Coloriert ist Pojke med hjärtesnöre mit meinen Aquarellstiften, zusätzlich habe ich die Herzen mit Glossy akzentuiert.
Die Papiere sind von Basic Grey. Ich habe sie und das Motiv mit meinem Werkzeug von Tim Holtz und Brushed Corduroy am Rand distressed und mit Stickles umrandet.
Die Blumen sind von Prima, mit Glimmer Mist besprüht und am Rand auch mit Brushed Corduroy gewischt. Befestigt habe ich sie mit Brads.
Die Bordüre ist mit einem Stanzer von Martha Stewart gemacht, die Blätter mit einem Stanzer von EK Success und beides ebenfalls mit Brushed Corduroy distressed.
Dekoriert ist die Karte sonst nur noch mit einem Band und 2 Herzchen.

Pojke med hjärtesnöre is coloured with my watercolour pencils, in additional I've accented the hearts with Glossy.
The papers are from Basic Grey. I've distressed them and the image with my tool from Tim Holtz and Brushed Corduroy and framed them with Stickles.
The flowers are from Prima, sprayed with Glimmer Mist and edged with Brushed Corduroy. I have fixed them with brads.
I punched out the border with a borderpunch from Martha Stewart, the leaves with a punch from EK Success and distressed them also with Brushed Corduroy.
I've decorated the card only with a ribbon and 2 sweet hearts.






Da zu viel Glimmer eigentlich nicht so mein Ding ist, war das Thema eine wirkliche Herausforderung für mich. Aber ich denke, es ist mir ganz gut gelungen. Und obwohl viel Glitzer auf meiner Karte ist, ist es immer noch dezent. Oder was meint Ihr?
Ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig inspirieren und würde mich freuen, Euch bei "lovely hÄnglar only" wiederzusehen.

Since too much Glitter isn't really my thing, so the theme was really a challenge for me. But I think I managed it quite good. And although much Glitter is on my card, it is still decent. Or what do you think?
I hope, I could get you a little inspired and would be pleased to meet you again at "lovely hÄnglar only".


Hugs,


Material:
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar - Pojke med hjärtesnöre
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black; Distress Ink - Brushed Corduroy
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer

Papier: Cardstock -Bazix; DP: Basic Grey - Paper Pads Basic Manila, Basic Kraft
Werkzeug: Martha Stewart - Simple Scallop; EK Success - Rock Fern; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Stickles - Gold; Glimmer Mist - Pearl; Prima Marketing - Paper Flowers; Band, Brads, Herzchen

Mittwoch, 7. Juli 2010

Und nochmal braun/Once again brown

Guten Morgen zusammen!
Good morning everyone!

Im Moment mag ich braun sehr gerne, daher möchte ich Euch heute wieder ein Kärtchen in dieser Farbe zeigen.
At the moment I like brown very much, therefore I would like to show you today again a card in this colour.


Für diese Karte habe ich Flicka med hjärtesnöre gewählt und sie mit Aquarellstiften coloriert.
Die Herzen habe ich mit Glossy akzentuiert.
Danach habe ich das Motiv mit Spellies ausgestanzt und mit Stickles umrandet.
Die Papiere sind von Kaisercraft und mit meinem Werkzeug von Tim Holtz distressed.
Die großen Blumen sind Stanzen von Marianne Design, die kleinen sind Stanzen von Joy!Crafts.
Durch die große Blume habe ich ein Oranzaband gezogen und die Blume und das Bead Cap mit einem Brad befestigt. In die Mitte der kleinen Blumen habe ich eine Halbperle gesetzt.
Fertig dekoriert habe ich die Karte mit einer Spitze und einem Herz-Knopf.
For this card I've chosen Flicka med hjärtesnöre and coloured her with watercolour pencils.
I've accented the hearts with Glossy.
Then I diecut the image with Spellies and edged it with Stickles.
The papers are from Kaisercraft and I've distressed them with my tool from Tim Holtz.
The big flowers are die-cuts from Marianne Design, the small ones are die-cuts from Joy!Crafts.
Through the large flower I've pulled an organza ribbon and attached the flowers and the bead cap with a brad. In the center of the small flowers I placed a halfpearl.
The branches are a punch from Mc Gill.
I completed the card with a lace and a heart button.







Vielen Dank, dass Ihr hier Halt gemacht habt und ich hoffe, es hat Euch gefallen.
Thanks for stopping by and I hope, you liked it.

Hugs,


Material:
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar - Flicka med hjärtesnöre
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer

Papier: Cardstock -Bazix; DP: Kaisercraft
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Label 8; Marianne Design: Creatables - LR0110; Joy!Crafts - 6002-0025; Mc Gill - Pine Branch; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Stickles - Platinum; Organzaband, Bead Cap, Brad, Halbperle, Herz-Knopf, Spitze

Montag, 5. Juli 2010

Romantisch/Romantically

Hallo Ihr Lieben!
Hello everyone!
Mit meiner heutigen Karte möchte ich gerne bei dem neuen Challenge-Blog Totally Tilda teilnehmen, dort heißt es Chocolate und gearbeitet ist meine Karte mit Kikis Sketch von BaLiSa.
With my todays card I want to play at the new Challenge Blog Totally Tilda, there's the theme Chocolate and I worked my card with Kiki's Sketch from BaLiSa.



Entschieden habe ich mich diesmal wieder für ein neues Motiv von Magnolia, das ich mit Aquarellstiften coloriert und an den Rändern distressed habe.
Die Papiere sind von Kaisercraft und auch mit meinem Paper Distresser, Brushed Corduroy und Walnut Stain distressed.
Die hellen Blümchen habe ich mit Stickles akzentuiert.
Die Blümchen und Spacers habe ich mit Brads an der Karte befestigt.
Der Schnörkel ist mit Creatables gestanzt, die Zweige mit einem Stanzer von Mc Gill und mit Walnut Stain distressed und mit Stickles beglimmert.
Fertig dekoriert habe ich meine Karte nur mit ein paar Halbperlchen.

Once again I've decided for a new image of Magnolia, which I've coloured with watercolour pencils. Then I've distressed the edges.
The papers are from Kaisercraft and also distressed with my paper distresser, Brushed Corduroy and Walnut Stain.
I've accented the bright flowers with Stickles.
I've attached all flowers and Spacers with brads to the card.
The swirl is diecut with Creatables, the branches are punched out with a punch from McGill and distressed with Walnut Stain and glimmered with Stickles.
I finished my card with a few halfpearls.





Ich hoffe, dass Euch mein Kärtchen gefällt und bedanke mich für Euren Besuch.
I hope you like my card and thank you for your visit.

Hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Romantic Tilda
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black, Distress Ink Pad - Brushed Corduroy, Walnut Stain
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock -Bazix; DP: Kaisercraft
Werkzeug: Marianne Design: Creatables - LR0110; Mc Gill - Pine Branch; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Stickles - Gold; Paper Flowers, Spacers, Brads, Halbperlen

Sonntag, 4. Juli 2010

ISB-Challenge #29

Guten Morgen Ihr Lieben!
Good morning everybody!

Es ist Sonntag und auch trotz der Hitze lassen wir es uns nicht nehmen, eine neue Challenge auf dem ISB-Challenge-Blog zu starten ;O).
It's Sunday and even by the heat, we insist to start a new challenge on the ISB-Challenge-Blog ;O).

Unsere 29. Challenge ist eine Farbchallenge und diesmal haben wir wieder 2 Farbkombis zur Wahl:
orange, pink/rosa & weiss
oder
grün, gelb & weiss
Our 29. Challenge is a colour challenge and this time we have again 2 colour combos to choice:
orange, pink & whiteor
green, yellow & white

Ich habe die zweite Farbkombi gewählt und dies ist meine Karte:
I have chosen the second colour combo and this is my card:


Nach der Coloration mit meinen Aquarellstiften habe ich Gloria the Hippo mit Spellies ausgestanzt.
Die Motivpapiere sind von Papermania.
Die Bordüre habe ich mit einem Bordürenstanzer von Martha Stewart ausgestanzt, die Ecken mit Stanzen von Sizzlits.
Verziert habe ich die Karte mit Halbperlen, Libellen, Papier- und Stoffblumen, die ich zusammen mit Spacers mit Brads an der Karte befestigt habe.
After the colouring with my water colour pencils I diecut Gloria the Hippo with Spellies.
The design papers are from Papermania.
I punched out the border with a borderpunch from Martha Stewart and the corners with Sizzlits.
I've decorated the card with halfpearls, dragonflies, paper- and fabric flowers and fixed the flowers and the spacers with brads.




Da ich mit meiner Karte mehrere Themen bei verschiedenen Challenges getroffen habe, möchte ich dort natürlich auch teilnehmen:
Because I have hit with my card many topics at various challenges, I would like to participate there of course:

A Spoon Full of Sugar - Animal Crackers
By The Cute And Girly - Warm Summer Days
Sir Stampalot - Lazy Hazy Days of Summer
Timbroscrapmania - Summer

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen und kreativen Sonntag und würde mich freuen, wenn Ihr bei unserer 29. ISB-Challenge mitmachen würdet.
Now I wish you a nice and creative Sunday and would be pleased, if you take part at our 29th ISB Challenge.

Hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Gloria the Hippo
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Papermania - Honey & Hugs
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Long Classic Scalloped Rectangles; Sizzlits - Photo Corners 2; Martha Stewart - Scallop Dot
Accessoires: Papier- und Stoffblumen, Spacers, Brads, Halbperlen, Strass-Libellen

Freitag, 2. Juli 2010

Ein schöner Tag/A beautiful Day

Einen schönen Freitagmorgen wünsche ich Euch!
Happy Friday morning everyone!

Für meine heutige Karte habe ich Andreas tollen Sketch der Kreativen Stempelfreunde - Creative Stamp Friends benutzt.
For my todays card I used Andrea's great sketch from Kreative Stempelfreunde - Creative Stamp Friends.



Da es mal wieder an der Zeit war, meinen Vorrat für Herren-/Jungenkärtchen aufzufüllen, habe ich mich für dieses niedliche Motiv von hÄnglar & stÄnglar entschieden.
Nach der Coloration mit Aquarellstiften habe ich ihn ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf die Kreise gesetzt.
Die Kreise habe ich mit Spellies ausgeschnitten, den weißen zusätzlich mit einem Cuttlebug-Folder geprägt und dem blauen Rahmen mit einem weißen Gelroller Punkte aufgemalt.
Die Papiere sind von Making Memories, der Spruch von KLARTEXT, den ich auf weißen Cardstock gestempelt und dann auf das Label, das auch mit Spellies ausgestanzt ist, geklebt habe. Befestigt ist es mit Brads.
Fertig verziert habe ich die Karte mit einem Band, Halbperlen und Knöpfen, durch die ich noch Scrapper's Floss gezogen habe.

Because it was time to raise my stock of males card, I decided to use this cute image from hÄnglar & stÄnglar.
After the colouring with watercolour pencils, I cut it out and put it with 3D pads on the circles.
I diecut the circles with Spellies, additionally I embossed the white with a Cuttlebug folder and painted dots with a white Opaque pen onto the blue frame.
The papers are from Making Memories, the text is from KLARTEXT, which I stamped onto white cardstock. Then I glued this on the label, which is diecut with Spellies, too and fastened with brads.
I have completed the card with a ribbon, halfpearls, buttons and Scrapper's Floss.





Nun wünsche ich Euch einen guten Start ins Wochenende und bedanke mich für's Anschauen.
Now I wish you a good start into the weekend and thank you for looking.

Hugs,


Material:
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar - Sittande pojke på sniskan; Spruchstempel: Klartext - Wortspiel
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: ;aking Memories - Paper Pad Ethan
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles, Double Ended Tags; Cuttlebug: Prägefolder - Spots and Dots

Accessoires: Opaque Pen white; Brads, Band, Knöpfe, Scrapper's Floss, Halbperlen

Donnerstag, 1. Juli 2010

Ein Lied/A Song

Hallo Ihr Lieben,
da bin ich wieder mit einem neuen Kärtchen. Diesmal habe ich Bev's Sketch von Create4Fun dafür verwendet.

Hello everybody,
here I'm again with a new card. This time I played with
Bev's Sketch from Create4Fun.



Für meine Karte habe ich diesmal Singing Tilda ausgewählt, sie mit Aquarellstiften coloriert und Ihre Perlenkette und Ohrringe mit Stickles Silver beglittert.
Danach habe ich sie ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf die Karte geklebt.
Die Papiere sind aus dem Paper Pack Rose Garden von Papermania.
Für den großen Kreis habe ich einen Dessertteller zu Hilfe genommen, für die Ovale hinter Tilda Nesties.
Zusätzlich habe ich das weiße Oval mit einer Embossingschablone von AVEC geprägt.
Die Bordüre ist mit einem Borderpunch von Martha Stewart gestanzt, die Zweige mit einem Stanzer von EK Success.
Dekoriert habe ich meine Karte mit einem Band, einem Sticker (der ist normalerweise für die Nägel ;O)), habe die Papierblümchen und Spacers mit Mini-Brads an der Karte befestigt und am Ende habe ich noch ein paar selbstklebende Halbperlchen, ein Herz, das aus dem gleichen Paper Pack ist, und ein Strass-Stein aufgeklebt.

For my card I selected Singing Tilda, coloured her with my watercolour pencils and stickled her pearl necklace and earrings with Stickles Silver.
Then I cut her out and stuck her with 3D Pads onto the card.
The papers are from the paper pack Rose Garden from Papermania.
For the big half circle I used a dessert plate, for the ovals behind Tilda I used Nesties.
In addition I embossed the white oval with an embossing stencil from AVEC.
I've punched out the border with a borderpunch from Martha Stewart, the leaves with a punch from EK Success.
I decorated my card with a ribbon, a sticker (It's normally for nails ;O)), fixed the paper flowers and spacers with Mini Brads onto the card and at the end I glued some self-adhesives halfpearls, a heart, it's from the same paper pack, and a rhinestone onto the card.





Ich bedanke mich für Euren Besuch und hoffe, es hat Euch gefallen.
Thank you for your visit and I hope, you liked it.
Hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Singing Tilda
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Papermania - Rose Garden
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Classic Ovals; Martha Stewart - Scallop Dot; EK Success - Rock Fern
Accessoires: Stickles - Silver; Band; Paper Flowers, Spacers, Mini-Brads, selbstklebende Halbperlchen, Nagel-Sticker, Stanzteil Herzchen, Strass-Stein