Dienstag, 29. Juni 2010

Heiß und Kalt/Hot and Cold

Wow! Ist es bei Euch auch so heiß? Hier kann man es kaum aushalten, da möchte man sich am liebsten im Kühlschrank verkriechen... ;O)
Wow! Is it also so hot at your place? Here you can hardly stand it, there you would like to hide themselves in the fridge... ;O)

Da blau ja zu den kühlen Farben gehört, hoffe ich, dass meine Karte ein wenig Abkühlung bringt.
Gearbeitet ist sie nach dem Sketch von Sketch Saturday.
Since blue is one of the cool colours, I hope that my card brings a little cooling.
It is made with the Sketch of Sketch Saturday.




Coloriert ist Tilda with Veil mit Distress Ink Pads. Danach habe ich sie ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf die Karte geklebt.
Ihren Hintergrund habe ich mit Spellies ausgestanzt und embossed.
Das Motivpapier ist von Magnolia und mit meinem Paper Distresser und Weathered Wood distressed.
Die Bordüren habe ich mit einem Bordürenstanzer von EK Success gestanzt und die Karte mit Paper Flowers, Mini-Röschen, einem Organzaband und Halbperlen verziert.
Zusätzlich habe ich eine Schleife gebunden und sie mit einem Brad an meiner Karte befestigt.
Tilda with Veil is coloured with Distress Ink Pads. Afterwards I cut her out and stuck her with 3D Pads onto the card.
I've diecut and embossed her background with Spellies.
The designpapers are from Magnolia and distressed with my paper distresser and Weathered Wood.
I've punched out the borders with a borderpunch from EK Success and decorated the card with paper flowers, little roses, an organza ribbon and halfpearls.
In addition I made a bow and fixed it with a brad onto my card.





Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag, aber bleibt cool ;O) .
I wish you a sunny day, but keep cool ;O) .

Hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Tilda with Veil
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black, Distress Ink Pad - Weathered Wood
Coloration: Distress Ink Pads
Papier: Cardstock -Bazix; DP: Magnolia

Werkzeug:Spellbinders: Nestabilities - Long Classic Scalloped Rectangles; EK Success - Dotted Scallop; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Paper Flowers, Mini-Röschen, Organzaband, Brad, Halbperlen

Montag, 28. Juni 2010

Zwei Herzen.../Two Hearts

Guten Morgen zusammen!
Good morning everyone!

Ich hoffe, Ihr konntet das schöne Wetter am Wochenende genießen.
I hope, you were able to enjoy the beautiful weather at the weekend.
Für meine heutige Karte habe ich Bevs tollen Sketch von Just Magnolia verwendet. Als ich ihn sah, wusste ich sofort, dass daraus eine Hochzeitskarte entsteht.
For my todays card I've used Bev's great sketch from Just Magnolia. When I saw it, I knew immediately, that it becomes a wedding card.



Diesmal habe ich Bridal Couple von Magnolia gewählt.
Dafür habe ich erst einen Kreis mit Spellies ausgestanzt, dann erst das Motiv aufgestempelt und danach mit meinen Aquarellstiften coloriert.
Die Ränder aller Papiere sind mit meinem Paper Distresser, Tea Dye und Walnut Stain distressed.
Das Designpapier ist auch von Magnolia, der Text von Whiff of Joy, den ich mit Vintage Photo aufgestempelt habe.
Die große Rose ist von Prima, die kleinen sind von Magnolia und alle mit Glimmer Mist eingesprüht und mit Walnut Stain gewischt.
Die Zweige habe ich mit Pine Branch ausgestanzt, die Blätter mit Rock Fern und auch mit Walnut Stain distressed.
Weiter verziert habe ich mit einer Spitze und ein paar Halbperlen.

I have chosen Bridal Couple from Magnolia.
For this image I first diecut a circle with Spellies, afterwards I stamped the image and then I coloured it with my watercolour pencils.
I have distressed the edges of all papers with my paper distresser, Tea Dye and Walnut Stain.
The DP is also from Magnolia, the words (they mean "Two hearts that beat as one") from Whiff of Joy, which I've stamped with Vintage Photo.
The big rose is from Prima, the little ones are from Magnolia and all sprinkled with Glimmer Mist and distressed with Walnut Stain.
I have punched out the branches with Pine Branch and the leaves with Rock Fern, then I distressed them with Walnut Stain, too.
Next, I decorated with one lace and a few halfpearls.






Ich bin sehr gespannt, wie Euch meine Karte gefällt und bedanke mich für Euren Besuch.
I'm very curious to see how you like my card and thank you for your visit.
Hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Bridal Couple; Spruchstempel: Whiff of Joy - Hochzeitswünsche
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black, Distress Ink Pad - Tea Dye, Vintage Photo, Walnut Stain
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock -Bazix; DP: Magnolia

Werkzeug:Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles; Mc Gill - Pine Branch; EK Success - Rock Fern; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Glimmer Mist : Pearls; Prima Marketing - große Rose; Magnolia - kleine Röschen; Spitze, Halbperlen

Sonntag, 27. Juni 2010

LHO-Challenge #3



Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch!
Happy Sunday everyone!

Schon wieder sind 2 Wochen rum und das bedeutet, es startet heute die 3. Challenge bei "lovely hÄnglar only" .
Diesmal haben wir einen Sketch für Euch, jaaaaa und der kommt von mir ;O)).

Once again 2 weeks have passed and this means, it starts the 3rd Challenge at "lovely hÄnglar only".
This time we have a sketch for you, yeeeees and he is made by me ;O)).


Und das ist meine Karte:
And this is my card:


Sittande flicka på sniskan habe ich mit meinen Aquarellstiften coloriert.
Danach habe ich sie ausgeschnitten und mit 3D-Pads aufgeklebt.
Die Labels sind mit Spellies gestanzt und mit einem Cuttlebug-Folder geprägt.
Die Ecken sind mit Stanzen von AVEC gemacht, die Bordüren mit Doily Lace und die Zweige mit Pine Branch.
Das Designpapier ist von We R Memory Keepers.
Die Schleife habe ich selbst gebunden und auch mit 3D-Pads aufgeklebt und mit einem Schleifchen-Glitzerstein verziert.
Fertig dekoriert habe ich meine Karte mit Strass-Steinchen, Papierblümchen, Mini-Röschen und einem Charm, das ich mit Scrappers Floss zusammen mit der Schleife festgeklebt habe.

I've coloured Sittande flicka på sniskan with my water colour pencils.
Then I cut her out and applied her with 3D Pads to the card.
I diecut the labels with Spellies and embossed them with a Cuttlebug Folder.
The corners are punched out with die cuts from AVEC, the borders with Doily Lace and the branches with Pine Branch.
The designpaper is from We R Memory Keepers.
I've made a bow and glued it too with 3D Pads onto the card and decorated it with a rhinestone.
I completed the card with more rhinestones, paper flowers, little roses and a charm, that I've fixed with Scrappers Floss together with the bow on the card.




So, jetzt seid Ihr an der Reihe. Zeigt uns, was Ihr schönes aus dem Sketch werkelt, wir sind schon sehr gespannt...
So, now it's your turn. Show us, what you will do with this sketch, we're already very curious...

Habt noch einen schönen Sonntag und vielen Dank für Euren Besuch.
Have a wonderful rest of Sunday and thank you very much for your visit.

Hugs,


Material:
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar - Sittande flicka på sniskan
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: We R Memory Keepers - Paper Pad Tiffany's
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Label 5; Cuttlebug: Prägefolder - Birds and Swirls; Avec - Eck-Stanzen; Mc Gill - Pine Branch; Martha Stewart - Doily Lace
Accessoires: Paper Flowers, Mini-Röschen, Band, Strass-Steinchen, Scrappers Floss, Herz-Charm (Made with Love)

Samstag, 26. Juni 2010

Midsummer

Hallo Ihr Lieben!
Hello everyone!

Die Karte heute habe ich mal wieder in meiner Lieblingsfarbe blau gestaltet und daher möchte ich damit gerne bei Hanna and Friends mitmachen, denn dort heißt es Lieblingsfarbe.
The card today I have created in my favourite colour blue and therefore I want to play with Hanna and Friends, because their theme is favourite colour.


Midsummer Tilda ist mit Aquarellstiften coloriert, danach ausgeschnitten und mit 3D-Pads aufgeklebt.
Das obere weiße Quadrat habe ich mit Nellies Multiframes gestanzt, das weiße darunter mit Spellies und die Ecken des blauen Quadrats habe ich mit einem Stanzer abgerundet.
Das Motivpapier ist von Papermania.
Verziert habe ich sonst nur mit ein paar Halbperlen, Paper Flowers, Mini-Röschen und Zweigen, die ich mit Pine Branch ausgestanzt habe.
I coloured Midsummer Tilda with water colour pencils. After that, I cut her out and glued her with 3D Pads onto the card.
I've cut the upper white square with Nellie's Multiframes, the white below with Spellies and the corners of the blue square, I have rounded off with a punch.
The designpaper is from Papermania.
I have only decorated with Halfpearls, Paper Flowers, little roses and branches, which I have punched with Pine Branch.






Ich hoffe, Euch gefällt meine Karte ein wenig...?
Jedenfalls wünsche ich Euch einen schönen Samstag und bedanke mich für's Anschauen.
I hope, you like my card a little bit...?
Anyway I wish you a nice Saturday and say Thank you for looking.

Hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Midsummer Tilda
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Papermania - Persimmon
Werkzeug: Nellie Snellen - Multiframes Quadrat; Mc Gill - Pine Branch; Stanzer: Eckenabrunder; Spellbinders: Nestabilities - Scalloped Squares
Accessoires: Paper Flowers, Mini-Röschen, Halbperlen

Freitag, 25. Juni 2010

Baby für 3

Hallo zusammen!
Hi everyone!

Für meine heutige Karte habe ich den Sketch von Crafty Sentiments verwendet und gleichzeitig möchte ich noch bei Create4Fun teilnehmen, dort ist das Thema Baby, und bei Crafts and Me heißt es Birthday.
For my today's card I used the Sketch from Crafty Sentiments and at one go I would like to join Create4Fun, there is the theme Baby and at Crafts and Me it's Birthday.



Nach der Coloration mit meinen Aquarellstiften habe ich das Baby, aus dem Stempel Kit #5 von hÄnglar & stÄnglar, ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf die Karte geklebt.
Das Rechteck hinter dem Baby habe ich mit einem Embossingfolder von Cuttlebug geprägt, die Bordüren sind mit einem Borderpunch von Martha Stewart gestanzt und die Zweige unter den Blümchen mit meinem Mc Gill-Stanzer.
Das Motivpapier ist von Magnolia.
Verziert ist die Karte mit Knöpfchen, Organzaband, aus dem ich auch Schleifen gebunden habe, Blümchen und einem Bead Cap, die alle mit Brads an der Karte befestigt sind.
After the coloration with my water colour pencils, I've cut out the baby of the stamp kit #5 from hÄnglar and stÄnglar and stuck it with 3D Pads onto the card.
I've embossed the rectangle behind the baby with a Cuttlebug Folder, the borders are punched out with a borderpunch from Martha Stewart and the branches with my punch from Mc Gill.
The designpaper is from Magnolia.
I decorated my card with little buttons, Organza Ribbon, from which I've tied bows, paper flowers and one bead cap, which are all attached with brads to the card.






Schön, dass Ihr mich wieder besucht habt und einen schönen Tag wünsche ich Euch.
Thanks for stopping by and have a nice day.


Hugs,


Material:
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar - Kit #5
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Magnolia
Werkzeug: Cuttlebug: Prägefolder - Swiss Dots; Mc Gill - Pine Branch; Martha Stewart - Lace Heart
Accessoires: Paper Flowers, Bead Cap, Brads, Organzaband, Knöpfchen

Donnerstag, 24. Juni 2010

Ein Brief/A Letter

Guten Morgen zusammen!
Good morning everyone!

Heute habe ich mal ein Kärtchen einfach nur so, ganz ohne Challenge, das ich Euch zeigen möchte. Gewerkelt habe ich es letzte Woche schon, aber erstmal musste ich ja die Challenge-Karten vorziehen und daher kann ich Euch diese Karte erst heute zeigen ;O).

Today I have a card, which I would like to show you, that I have made just for fun, without any Challenge.
I have already made it last week, but first I had to prefer the Challenge cards and therefore I can show you this card only today.

Nach all den Magnolia-Motiven der letzten Tage, habe ich mich hierbei für ein Motiv von hÄnglar & stÄnglar entschieden und es mit meinen Aquarellstiften von Faber Castell coloriert. Danach habe ich Flicka med brev ausgeschnitten und mit 3D-Pads aufgeklebt.
Den Blümchen-Hintergrund habe ich mit Spellies ausgestanzt und auch mit 3D-Pads aufgeklebt.
Die Bordüre ist mit einem Bordürenstanzer von Martha Stewart gemacht, die Zweige unter den Paper Flowers mit meinem Stanzer von Mc Gill.
Befestigt sind die Blümchen und Spacers mit Brads.
Fertig dekoriert habe ich meine Karte mit einem Organzaband, einem Charm, auf dem "Made with Love" steht und das ich mit einem Kettchen an ein Brad gehangen habe, und ein paar Halbperlen.
(Für die genaue Material-Liste scrollt doch einfach bis zum Ende vom Post ;O))

After all the Magnolia images the last days, I decided to take an image from hÄnglar & stÄnglar and coloured it with my water colour pencils from Faber Castell.
Afterwards I cut out Flicka med brev and stuck her with 3D Pads on the card.
I diecut the flower background with Spellies and glued it, too with 3D Pads on the card.
I punched the border with a borderpunch from Martha Stewart and the branches below the paper flowers with my punch from Mc Gill.
The flowers and spacers are fixed with brads.
I have completed my card with a few pearls, an organza ribbon and one charm (it says "Made with Love"), that I hung with a small chain to a Brad.

(For the detailed material list just scroll down to the end of my post ;O))





So richtig gefällt mir die Karte nicht, auch wenn sie mit Liebe gemacht wurde ;O), aber vielleicht habe ich ja Euren Nerv getroffen? Wenn Ihr mögt, dürft Ihr mir gerne wieder einen Kommentar hinterlassen, der natürlich auch Kritik enthalten darf.
Ich bedanke mich für Euren Besuch,

I don't really like my card, even if it was made with love ;O), but perhaps I hit your nerve? If you like, you may leave me a comment, of course, it can also contain criticism.
Thank you for your visit,


hugs,


Material:
Motivstempel: hÄnglar & stÄnglar - Flicka med brev
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock - Bazix; DP: Basic Grey - Romani Sandal
Werkzeug: Spellbinders: Nestabilities - Blossom; Mc Gill - Pine Branch; Martha Stewart - Arch Lattice
Accessoires: Paper Flowers, Spacers, Brads, Organzaband, Charm (Made with Love), Kettchen, Halbperlen

Mittwoch, 23. Juni 2010

Ein Bund für's Leben

Hallo Ihr Lieben!
Hello my lovelies!

Heute möchte ich Euch eine Karte zeigen, die ich nach dem Sketch von Sketch Saturday gemacht habe.
Today I want to show you a card, that I made after the Sketch from Sketch Saturday.



Verwendet habe ich wieder die gleichen Papiere und Blumen, wie bei meiner gestrigen Karte und habe sie auch wieder mit meinem Paper Distresser und Walnut Stain distressed, wie auch die Ränder der Motive.
Für die Motive, übrigens alle aus der neuen Wedding Kollektion von Magnolia, habe ich erst Kreise mit Spellies ausgestanzt, danach erst die Motive aufgestempelt und dann mit meinen Aquarellstiften coloriert.
Die Blümchen sind wieder mit Glimmer Mist besprüht und zusammen mit den Spacers mit Brads an der Karte befestigt.
Der Text ist von Whiff of Joy und ebenfalls am Rand distressed.

I've used the same papers and flowers as with my card yesterday and distressed them and the edges of the images with my paper distresser and Walnut Stain, too.
For the images, by the way they're all from the new wedding collection from Magnolia,
I first punched the circles with Spellies, than I stamped the images and afterwards I coloured them with my water colour pencils.
I've sprinkled the flowers again with Glimmer Mist, than I attached them and the spacers with brads to the card.
The sentiment is from Whiff of Joy and distressed as well.




Und auch von innen habe ich die Karte mal wieder gestaltet:
And I also designed the inside of my card:





Nun sage ich schon wieder Tschüs und bedanke mich für's Anschauen.
Now I say bye bye and thank you for looking.

Hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Tilda as Bride, Groom Edwin, Bride and Bridesmaid; Spruchstempel: Whiff of Joy - Hochzeitswünsche
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black, Distress Ink Pad - Walnut Stain
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock -Bazix; DP: Magnolia

Werkzeug:Spellbinders: Nestabilities - Classic Circles; Tim Holtz - Paper Distresser
Accessoires: Glimmer Mist : Pearls; Paper Flowers, Spacers, Brads

Dienstag, 22. Juni 2010

Flowergirl

Guten Morgen!
Good morning!

Meine heutige Karte ist nach dem tollen Sketch von Cute Card Thursday gearbeitet.
My today's card, I've made after the great Sketch from Cute Card Thursday.




Entschieden habe ich mich für Flowergirl Tilda und coloriert ist sie mit Aquarellstiften.
Die Ränder des Motivs und der Motivpapiere von Magnolia sind mit meinem Paper Distresser und Walnut Stain distressed. Zusätzlich habe ich Tilda und auch die Paper Flowers mit Glimmer Mist besprüht.
Befestigt habe ich die Blümchen und Spacers mit Brads.
Zum Schluss habe ich meine Karte noch mit zwei größeren Brads und Zweigen, die ich mit Pine Branch von Mc Gill gestanzt habe, verziert.

I chose Flowergirl Tilda and coloured her with water colour pencils.
The edges of the image and the designpapers are distressed with my paper distresser and Walnut Stain. In addition I've sprinkled Tilda and the paper flowers with Glimmer Mist.
I've fixed the flowers and spacers with brads.
At the end I've decorated my card with two larger brads and branches, which I've punched with Pine Branch from Mc Gill.




Hier könnt Ihr den Schimmer etwas besser sehen:
Here you can see the shimmer a little bit better:




Ich bedanke mich für's Anschauen und hoffe, es hat Euch gefallen.
Habt einen schönen Tag,

Thanks for stopping by and I hope, you liked it.
Have a nice day,

Hugs,


Material:
Motivstempel: Magnolia - Flowergirl Tilda
Stempelkissen: Archival Ink - Jet Black, Distress Ink Pad - Walnut Stain
Coloration: Aquarellstifte: Faber Castell - Albrecht Dürer
Papier: Cardstock -Bazix; DP: Magnolia
Werkzeug:Mc Gill - Pine Branch; Tim Holtz - Paper Distresser

Accessoires: Glimmer Mist : Pearls; Paper Flowers, Spacers, Brads